PS4 - NesBull kündigt Standfuß mit Kühlfunktion, Touchscreen & Ladestation an

Das chinesische Unternehmen NesBull hat einen futuristischen Standfuß für die PS4 angekündigt. Die Station soll unter anderem mit einem Touchscreen, patentierter Kühltechnologie und LED-Temperatur-Anzeigen punkten.

von Imanuel Thiele,
09.10.2017 15:30 Uhr

Der neue PS4-Standfuß von NesBull. Der neue PS4-Standfuß von NesBull.

Wer seine PS4-Konsole hochkant hinstellen möchte, hat die Auswahl aus diversen Standfüßen. Das chinesische Unternehmen NesBull hat jetzt ein neues Exemplar ankündigt, das mit Touchscreen und patentierter Kühl-Technologie die futuristischste Alles-in-Einem-Station für PS4, PS4 Slim und PS4 Pro werden soll.

Der Standfuß soll eine Alles-in-Einem-Lösung für Besitzer einer PS4 werden. Der Standfuß soll eine Alles-in-Einem-Lösung für Besitzer einer PS4 werden.

Die Station selbst wird mit zwei Ventilatoren aktiv eure PS4 kühlen. Die Temperatur des System wird mit einem eigenen Sensor gemessen. Weiterhin können zwei Controller gleichzeitig aufgeladen werden, wobei jeweils der Akkustand angezeigt wird. Generell werden alle Anzeigen auf einem LED-Touchscreen wiedergegeben, über den ihr Einstellungen vornehmen könnt. Auch USB-Ports sind an Bord.

Durch das eingearbeitete Aluminium wird die PS4 laut Herstellerangabe besonders effektiv gekühlt. Durch das eingearbeitete Aluminium wird die PS4 laut Herstellerangabe besonders effektiv gekühlt.

Einen Release-Termin gibt es bis dato zwar noch nicht, die Station soll aber "sehr bald erscheinen" und über Händler wie Amazon verfügbar sein. 30 US-Dollar möchte Nesbull für den Standfuß haben.

Was haltet ihr vom Standfuß?

28 neue Konsolenspiele im September 2017 - Release-Vorschau für PS4, Xbox One, Switch & Co. 11:35 28 neue Konsolenspiele im September 2017 - Release-Vorschau für PS4, Xbox One, Switch & Co.

zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.