GameStars 2019

PS4 Pro: Limitierte Konsole im Death Stranding-Look enthüllt

Wie damals Metal Gear Solid 5 wird auch Death Stranding mit einer Sonderedition der PS4 ausgesattet.

von Hannes Rossow,
25.09.2019 10:41 Uhr

Endlich mal eine PS4-Sonderedition, die auch wirklich schick aussieht. Endlich mal eine PS4-Sonderedition, die auch wirklich schick aussieht.

Death Stranding steht schon fast vor der Tür und um den nahenden Release des PS4-Exklusivtitels angemessen zu feiern, hat Sony eine limitierte Sonderedition der PS4 Pro mit 1 TB-Festplatte enthüllt. Die Konsole kommt im schicken (aber auch verstörenden) Death Stranding-Look daher, der Fans zufrieden stellen dürfte.

"Wer hat meine PS4 Pro mit schmutzigen Fingern angefasst?!"

Die Konsole selbst ist in einem Weiß gehalten, allerdings sind überall ölige Handabdrücke zu sehen, die wohl ein unsichtbares Monster hinterlassen haben muss.

Aber nicht nur die PS4 Pro an sich ist verrückt, auch der mitgelieferte DualShock 4-Controller weiß zu überzeugen. Der versteckt nämlich das jetzt schon Kult gewordene Death Stranding-Baby unter der Oberfläche. Zumindest wird es angedeutet, am Ende verwandelt sich das Baby dann doch in normale Controller-Teile:

Wann erscheint die Konsole?

Wie Sony bekannt gegeben hat, wird die limitierte Edition zeitgleich mit dem Launch von Death Stranding an den Start gehen. Also vor dem 8. November wird es die PS4 Pro nirgends zu finden geben.

Death Stranding erscheint am 8. November 2019 exklusiv für PS4.


Kommentare(54)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen