PS4 - Sony bestätigt weitere, noch unangekündigte Exklusivspiele

Sony hat auf der E3 2018 beeindruckende Spiele gezeigt, doch echte Neuheiten waren Mangelware. Ein paar unangekündigte PS4-Exklusivtitel habe Sony aber schon noch in der Hinterhand, verspricht Shuhei Yoshida.

von Hannes Rossow,
14.06.2018 16:02 Uhr

Was hat Sony noch zu bieten?Was hat Sony noch zu bieten?

So beeindruckend die gezeigten Spiele auf der E3-Pressekonferenz von Sony auch waren, der große Überraschungsmoment hat dann doch gefehlt. Viele PlayStation-Fans hätten sich die Ankündigung von einem neuen AAA-Exklusivtitel gefreut, immerhin kannten wir Death Stranding, Spider-Man, The Last of Us: Part 2 und Ghost of Tsushima schon vorher.

Unangekündigte PS4-Spiele bei Sony in Arbeit

Wer aber glaubt, dass Sony aktuell keinen Ass mehr im Ärmel hat, hat sich offenbar geschnitten. Zumindest deutet Shuhei Yoshida, Chef der Sony Interactive Entertainment Worldwide Studios, im Gespräch mit Jagat Review an, dass es noch unangekündigte Exklusivtitel gibt, die Sony aktuell noch nicht zeigen möchte.

"Im Hinblick auf die Frage, ob es noch unangekündigte PS4-Exklusivtitel in der Entwicklung gibt, kann ich nur sagen: ja, es gibt sie. Ich kann nicht darüber reden, wann wir sie ankündigen werden, aber es gibt neue Titel."

Bei dieser (wenig überraschenden) Antwort stellt sich dann natürlich die Frage, welche Studios aktuell noch an geheimen PS4-Titeln arbeiten könnten. Hat Polyphony Digital schon Gran Turismo 7 in der Pipeline? Arbeitet Guerrilla Games schon mit Hochdruck an Horizon Zero Dawn 2?

Auf welche Ankündigungen wartet ihr gerade?


Kommentare(56)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen