PS4 - Sony enthüllt durchsichtige "Crystal"-Controller im PS1-Stil

Vor 20 Jahren wirkten sie noch futuristisch, doch jetzt sorgen die durchsichtigen PlayStation-Controller für die PS4 eher wunderbar nostalgisch. Ab Oktober gibt es die "Crystal"-Pads zu kaufen.

von Hannes Rossow,
01.09.2017 17:23 Uhr

Erst vor ein paar Wochen wurde mit dem "PlayStation F.C."-Pad ein neuer DualShock 4-Controller im Fußball-Design enthüllt. Wer mit dem etwas gewöhnungsbedürftigem Look nichts anfangen konnte, sich aber dennoch etwas Abwechslung zum schwarzen Standard wünscht, darf sich jetzt auf gleich drei neue PS4-Controller freuen. Fans der ersten PlayStation erkennen die Designs vielleicht sogar wieder.

Mehr:Nintendo Switch - Neue Hülle macht Konsole & Joy-Con durchsichtig

Mit einer neuen Design-Linie belebt Sony nämlich die "Crystal"-Controller wieder, die schon vor 20 Jahren für durchsichtige PlayStation-Controller gesorgt haben.

Die Rückseite des PS4-Controllers ist zwar in einer matten Farbe gehalten, doch die Vorderseite ist halbdurchsichtig und lässt den Blick auf die Innereien der DualShock-Technologie zu. Wählen dürfen wir bei den Kristall-Controllern zwischen einer weißen, einer blauen und einer roten Variante.

Erhältlich sind die Controller in Europa ab dem 17. Oktober 2017.

zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.