PS4 - Sony gibt Termin & Uhrzeit für Wartungsarbeiten am PSN bekannt

Am 25. Juli ist das PlayStation Network vorübergehend nicht in vollem Umfang nutzbar, da Sony wichtige Wartungsarbeiten vornehmen möchte.

von Hannes Rossow,
24.07.2017 14:10 Uhr

Regelmäßige Wartungsarbeiten am PlayStation Network sind unerlässlich. Regelmäßige Wartungsarbeiten am PlayStation Network sind unerlässlich.

Damit das PlayStation Network auch seinen gewohnten Dienst erledigen kann und wir von unerfreulichen Ausfällen geschützt werden kann, braucht es hin und wieder auch kleinere Reparaturen und Überholungen. Auf der offiziellen Status-Seite zum PSN hat Sony nun eine Erinnerung an die nächsten, planmäßigen Wartungsarbeiten ausgegeben und gleich Termin sowie Uhrzeit verraten.

Mehr:PS4 - Firmware-Update 4.72 sorgt angeblich für Bug, Spieler werden als offline angezeigt

Am Dienstag, dem 25. Juli wird das PlayStation Network voraussichtlich von 9 Uhr bis 10 Uhr nicht erreichbar sein. Im Idealfall seid ihr da ohnehin auf der Arbeit oder in der Schule, wer aber daheim spielen möchte, muss mit Einschränkungen rechnen. Laut Sony können wir in diesem Zeitraum zwar weiterhin Spiele starten und Apps nutzen, doch der PS Store, PlayStation Video und das Account Management sind vorübergehend gesperrt.

Womöglich wird mit den kommenden Wartungsarbeiten auch schon das nächste große System-Update für die PS4 vorbereitet, für das Sony schon jetzt Beta-Tester sucht. Was uns in der Firmware-Version 5.00 an neuen Features erwarten wird, ist unklar. Eine Umfrage aus dem Oktober 2015 könnte allerdings Hinweise auf Neuerungen liefern.

Seid ihr von den Wartungsarbeiten betroffen?


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen