PS4 Neo - Update: Sony wird mögliche Enthüllung live streamen

Offenbar sind die Gerüchte wahr und Sony plant die Enthüllung der neuen PS4-Variante am 7. September in New York City.

von Hannes Rossow,
11.08.2016 08:32 Uhr

PlayStation 4PlayStation 4

Update vom 11.08.2016: Gegenüber Polygon bestätigte Sony, dass das Event am 7. September auch via Live-Stream verfolgt werden kann. Damit können wir live dabei sein, wenn möglicherweise endlich die PS4 Neo enthüllt wird.

Originalmeldung vom 10.08.2016: Anfangs schien es nur ein weiteres Gerücht unter vielen zu sein, doch offenbar wissen wir nun wirklich, wann Sony endlich die neue PS4-Variante enthüllen wird. Angeblich soll die neue Konsole am 7. September in New York City vorgestellt werden und nun hat Sony tatsächlich Einladungen für ein PlayStation-Event an diesem Tag versendet.

Das sogenannte »PlayStation Meeting« soll dazu dienen, Details über das PlayStation-Geschäft zu teilen. Zwar bedeutet dieser Hinweis auch weiterhin nicht, dass Sony nun wirklich die PS4 Neo zeigen wird, aber da das PS4-Upgrade schon bestätigt wurde, ist es mehr als wahrscheinlich.

Mehr:Xbox One - Microsoft sagt Tokyo Game Show-Auftritt ab & plant eigenes Event

Das Event startet am 7. September um 21 Uhr unserer Zeit. Ob es einen Live-Stream geben wird, ist noch nicht klar. (via Business Insider)

Seid ihr gespannt auf die Enthüllung?


Kommentare(57)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen