PS5 jetzt kaufen: Diese 7 Händler bieten heute neue Konsolen an

Wer noch keine PS5 erwischt hat, bekommt dieses Jahr noch einmal die Chance. Allerdings nur bei bestimmten Händlern.

von Hannes Rossow, Annika Bavendiek,
03.12.2020 12:39 Uhr

PS5-Nachschub ist im Anmarsch. Noch dieses Jahr wird es eine 4. Vorbesteller-Welle geben. PS5-Nachschub ist im Anmarsch. Noch dieses Jahr wird es eine 4. Vorbesteller-Welle geben.

Update, 17. Dezember (9:03 Uhr) - Es gibt noch eine Chance: Ende 2020 soll die PS5 in einer nächsten Verkaufswelle verfügbar sein. GamePro fasst alle Infos dazu im verlinkten Extra-Artikel für euch zusammen.

Update, 04. Dezember (10:20 Uhr) - Die nächste PS5-Verkaufswelle ist beendet. Falls ihr euch nun fragt, wann die Konsole bei euch eintrifft, dann findet ihr hier die PS5-Liefertermine aller Händler im Überblick.

Update, 12:36 Uhr - Nun vermeldet auch MediMax, dass die verfügbaren PS5-Einheiten ausverkauft sind. Für den deutschen Markt war es das nun, sämtliche Händler haben ihre Kontingente abermals in Rekordzeit abgestoßen.

Update, 11:06 Uhr - Auch Euronics.de hat nun vermeldet, dass das geringe PS5-Kontingent wieder vergriffen ist. Wir hoffen, dass ihr heute Glück hattet!

Link zum Twitter-Inhalt

Update, 10:56 Uhr - Sowohl auf GameStop.de als auch Amazon.de scheint die PS5 wieder in allen Versionen wieder ausverkauft zu sein.

Update, 10:24 Uhr - Sicher war es nicht, nun hat sich aber auch Amazon.de dazu entschieden, die PS5 anzubieten. Auf der Shop-Seite war die Disc-Version der Konsole kurzzeitig verfügbar - mit einem Liefertermin zum 17. Dezember 2020. Vielleicht also sogar noch zu Weihnachten.

Folgende Händler haben für heute neue Vorbestellungen angekündigt:

PS5 bei Euronics vorbestellen* wieder ausverkauft)
PS5 bei OTTO vorbestellen* (wieder ausverkauft)
PS5 Digital Edition bei OTTO vorbestellen* (wieder ausverkauft)
PS5 bei Mediamax vorbestellen (wieder ausverkauft)
GameStop.de (wieder ausverkauft)
Amazon.de* (wieder ausverkauft)

Zusätzlich bieten auch zwei österreichische Händler neue PS5-Konsolen an:

Libro.at (um die Mittagszeit)
MediaMarkt.at

Update, 10:01 Uhr - Auch GameStop.de hat sich jetzt für einen neuen Schwung an PS5-Vorbestellungen angemeldet. Die offizielle Seite schickt euch momentan aber direkt in eine Warteschleife - hier hilft Geduld!

Update, 9:54 Uhr - Ein seltsames Gerücht macht die Runde, dass die PS5 bei Otto.de nur telefonisch bestellbar war und nicht über die Shopseite selbst.

Link zum Twitter-Inhalt

Otto wieder ausverkauft: Die Kollegen von MeinMMO können bestätigen, dass die PS5 bei Otto wieder komplett ausverkauft ist - sie haben selbst bei der Hotline angerufen. Willkommen in 1995!

Update, 9:39 Uhr - Offenbar ist die Shopseite von Euronics.de schon jetzt komplett überfordert. Gab es zunächst nur längere Ladezeiten, ist die Seite aktuell nicht aufrufbar. Stattdessen wird eine Warnung eingeblendet, dass die Seitenzugriffe die Kapaziäten der Website übersteigen. Daher begrenzt Euronics temporär den Zugang zur eigenen Seite.

Update vom 03. Dezember:

Wie Gameswirtschaft.de berichtet, werden schon heute bei ausgewählten Händlern, neue PS5-Kontingente verfügbar sein. Mit etwas Glück besteht also die Chance, in den nächsten Stunde eine PlayStation 5 kaufen zu können.

Folgende Händler haben für heute neue Vorbestellungen angekündigt:

Zusätzlich bieten auch zwei österreichische Händler neue PS5-Konsolen an:

Die österreichischen Händler versenden aber nicht an Adressen in Deutschland, sondern nur innerhalb von Österreich.

Nur wenig Konsolen, ihr müsst schnell sein! Wie zu erwarten war, fallen die ersten PS5-Kontingente der 4. Vorbesteller-Welle eher gering aus. Die Händler rechnen damit, dass die Angebote wieder sehr schnell vergriffen sein werden. Es kann also helfen, schnell zu sein und immer ein Auge auf den Shopseiten zu haben.

Wann geht es genau los? Die jeweiligen Händler geben keine genauen Startzeiten für die Vorbestellungen an, vereinzelt gibt es aber grobe Einordnungen. So ist Euronics.de beispielsweise im Laufe des Vormittags für euch spannend. Andere Händler wie Amazon.de, Expert, GameStop oder Müller sollen erst später mit neuen Konsolen aufwarten.

*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr GamePro: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.

Originalmeldung vom 02. Dezember:

Sony kündigte am 25. November an, dass es noch dieses Jahr PlayStation 5-Nachschub geben wird. Wann wir aber bei welchem Händler unser Glück wieder versuchen können, ging aus der Mitteilung nicht hervor. Auf Nachfrage von GamesWirtschaft hin haben nun aber erste Händler ihre Teilnahme an der 4. Vorbesteller-Welle bestätigt.

Diese Online-Shops solltet ihr im Auge behalten

Noch ist nicht klar, wann genau die PS5 wieder angeboten wird. Und auch wann die Konsolen dann ausgeliefert werden, ist fraglich. Aber immerhin wissen wir nun, auch welche Shops wir achten müssen, um noch dieses Jahr die Chance auf eine PS5 zu bekommen.

Zum aktuellen Zeitpunkt haben die folgenden Händler bestätigt, dass sie noch dieses Jahr neue Konsolen zur Bestellung anbieten werden:

  • Expert.de
  • GameStop.de
  • Medimax.de
  • Otto.de

Große Händler wie Amazon dürften sehr wahrscheinlich auch wieder dabei sein. Bei Media Markt und Saturn hieß es allerdings vor einiger Zeit, dass "derzeit grundsätzlich keine neuen Vorbestellungen bei MediaMarkt und Saturn möglich sind.". Ob das nach wie vor die 4. Vorbesteller-Welle betrifft, ist unklar. Sicher ist dagegen, dass in den nächsten Tagen die Auslieferungen an die Vorbesteller weitergehen:

PS5 - MediaMarkt & Saturn endlich mit Lebenszeichen: Auslieferung geht bald los   23     1

Mehr zum Thema

PS5 - MediaMarkt & Saturn endlich mit Lebenszeichen: Auslieferung geht bald los

PS5 nur online käuflich: Ebenfalls wissen wir sicher, dass es bis auf weiteres keine PS5-Konsolen beim Händler vor Ort zu kaufen geben wird. Aufgrund der Pandemie und der damit verbundenen Maßnahmen lässt sich die PS5 aktuell nur in Online-Shops bestellten. Hier ist der Kauf bei den einzelnen Händlern außerdem auf ein Exemplar pro Kunde beschränkt.

Scalper machen PS5-Fans das Leben schwer

Der ausschließliche Verkauf über Online-Shops spielt zudem den sogenannten Scalpern in die Hände. Mit Hilfe von Bots konnten diese beispielsweise 3.500 PS5 für sich sichern und dann überteuert auf eBay anbieten, was sie aber nicht bereuen. Eine effektive Lösung gegen diese Masche gibt es allerdings nicht, wie ein Programmierer erklärte:

PS5 & Xbox Series X: Gegen Scalper hilft gar nichts, sagt Bot-Programmierer   52     1

Mehr zum Thema

PS5 & Xbox Series X: Gegen Scalper hilft gar nichts, sagt Bot-Programmierer

Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden, wann die 4. Vorbesteller-Welle für die PS5 startet und wie die Lage bei den Händlern aussieht. Erwartet aber auch bei der nächsten Welle in diesem Monat eine hohe Nachfrage, die Geduld und Glück erfordert.

Werdet ihr euer Glück bei der 4. Welle versuchen, oder wartet ihr lieber ab, bis sich die Lage beruhigt hat?

zu den Kommentaren (227)

Kommentare(227)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.