PS5-Abwärtskompatibilität: Verwirrung um nicht spielbare Ubisoft-Titel

Ubisoft veröffentlichte gestern erst eine Liste von PS4-Spielen, die nicht auf der PS5 abwärtskompatibel sind, löschte diesen Eintrag wenig später aber wieder.

von Tobias Veltin,
31.10.2020 08:00 Uhr

Auf der PS5 müsst ihr auf mehr PS4-Spiele verzichten als ursprünglich gedacht. Auf der PS5 müsst ihr auf mehr PS4-Spiele verzichten als ursprünglich gedacht.

Die kommende PlayStation 5 hat eine Abwärtskompatibilität, neben PS5-Spielen werdet ihr also auch den Großteil der PS4-Titel auf der Next Gen-Konsole spielen können. Sony selbst hatte kürzlich eine Liste aller Spiele veröffentlicht, die von der Abwärtskompatibilität ausgenommen sind, dies betraf allerdings nur eine sehr kleine Anzahl.

Doch jetzt hat es den Anschein, dass auch einige weitere PS4-Spiele nicht mit der PS5 kompatibel sein werden. Zumindest war der Hinweis darauf kurzzeitig online zu finden. Denn Publisher Ubisoft veröffentlichte vor ein paar Stunden neben Infos zu Ubisoft Connect auch eine Liste aller PS4-Titel aus eigenem Hause, die nicht abwärtskompatibel auf der PS5 spielbar sein werden.

Allerdings: Mittlerweile ist dieser Eintrag wieder offline gestellt worden, was für Verwirrung sorgt und die Frage offen lässt, ob es sich um eine Fehlinformation handelt oder aufgrund von neuen Entwicklungen diese Spiele eventuell doch funktionieren. Ubisoft schrieb Kotaku in einem Statement, dass "Ungenauigkeiten bezüglich der auf der PS5 spielbaren Ubisoft-Spiele gegeben habe" und der Eintrag deshalb nicht mehr online zu finden ist.

Diese Ubisoft-PS4-Spiele funktionieren laut dem gelöschten Eintrag nicht auf der PS5

Insgesamt soll es sich um neun Spiele handeln:

Die Assassin's Creed-Reihe ist also besonders betroffen, allerdings mit Assassin's Creed Syndicate nur ein "großer" Teil. Auch das 2017 erschienene PSVR-Spiel Star Trek: Bridge Crew versagt angeblich auf der neuen Konsole seinen Dienst. Gründe für die Inkompatibilität nannte Ubisoft in dem Artikel nicht.

Was ist mit Xbox Series X/S? Laut der Ubisoft-Meldung sind die Xbox One-Versionen der angegebenen Titel ohne Probleme auf der Xbox Series X/S spielbar, dort gibt es diese Einschränkungen also nicht. Laut Ubisoft sind "alle unsere Xbox One-Spiele" auf der Series X/S abwärtskompatibel spielbar.

Hier aber nochmal der Hinweis: Der entsprechende Ubisoft-Artikel ist nicht mehr online zu finden, weswegen wir euch bitten, diese Informationen mit Vorsicht zu genießen.

Mehr Infos zur Abwärtskompatibilität

Ihr wollt mehr zur Abwärtskompatibilität der PlayStation 5 erfahren? Dann sei euch unser Überblicksartikel zu diesem Thema ans Herz gelegt:

PS4-Spiele auf PS5: Alle Infos zur Abwärtskompatibilität der PlayStation 5   117     8

Mehr zum Thema

PS4-Spiele auf PS5: Alle Infos zur Abwärtskompatibilität der PlayStation 5

Die PS5 erscheint am 19. November 2020 in Europa, bereits eine Woche vorher erfolgt der Release in Amerika und Japan.

zu den Kommentaren (125)

Kommentare(125)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.