Nichts für schwache Nerven: PS5-Fotos zeigen völlig zerstörten HDMI-Ausgang

Dieses PS5-Bild ist der Stoff, aus dem Albträume sind. Angeblich wurde hier nur ein Kabel "etwas zu fest reingedrückt", aber der völlig zerstörte HDMI-Ausgang sieht nicht danach aus.

von David Molke,
15.03.2021 15:43 Uhr

Der HDMI-Ausgang einer PS5 wurde so malträtiert, dass die Bilder davon viral gegangen sind, obwohl ihr Anblick nur schwer auszuhalten ist. Der HDMI-Ausgang einer PS5 wurde so malträtiert, dass die Bilder davon viral gegangen sind, obwohl ihr Anblick nur schwer auszuhalten ist.

Mit teuren und empfindlichen technischen Geräten wie der PlayStation 5 sollte sorgsam sowie vorsichtig umgegangen werden. Dass das nicht immer der Fall sein dürfte, ist klar. Wie heftig der HDMI-Ausgang dieser PS5 hier bearbeitet wurde, nimmt aber wirklich eine Ausnahmestellung ein.

Angeblich soll ein Kind erklärt haben, dass es das Kabel ein bisschen zu fest in die Konsole gedrückt hätte. Aber die viral gegangenen Fotos sprechen für sich und sehen eher nach roher Gewalt aus. Seid gewarnt, der Anblick ist wirklich nichts für schwache Nerven.

PS5: Dieser zerstörte HDMI-Ausgang ist der Stoff, aus dem Albträume sind

Darum geht's: Auf Reddit macht aktuell ein Post die Runde, der offenbar den total ramponierten HDMI-Ausgang einer PS5 zeigt. Die PlayStation 5 soll zum Umtausch eingereicht worden sein. Angeblich habe ein Kind dazu erklärt, es habe "das Kabel ein bisschen zu fest hineingedrückt". Was angesichts der Schäden auf dem Bild jetzt schon die Untertreibung des Jahres sein dürfte.

Link zum Reddit-Inhalt

Insbesondere, weil die PS5 aktuell kaum zu haben ist, ist es umso schwerer nachzuvollziehen, wie jemand mit einem so begehrten und teuren Gerät so unachtsam umgehen kann. Wir und viele andere Menschen im Internet wüssten nur zu gern, wie diese Schäden am HDMI-Ausgang zustande kommen konnten. Es gibt verschiedenste Theorien dazu.

Display Port statt HDMI? Möglicherweise hat besagtes Kind versucht, einen Display Port-Stecker in den HDMI-Ausgang zu quetschen. Nachdem der eventuell gewaltsam hineingepresst wurde, könnte er sich verhakt haben. Was dann wiederum dazu führte, dass er mit Gewalt wieder herausgeholt werden musste.

Mit einem Schraubenzieher? Die vielen Kratzer rund um den Eingang des total verbogenen Steckers scheinen darauf hinzudeuten, dass hier mit Hebelwirkung und Gewalt versucht wurde, einen nicht richtig passenden Stecker aus dem HDMI-Ausgang heraus zu bekommen. Oder aber irgendjemand hat versucht, den Stecker in die PS5 zu bekommen, ohne hinzuschauen. Aber das würde den regelrecht zerstörten Port nicht erklären.

Mehr PS5-News:

So oder so steht fest: Hier muss rohe Gewalt im Spiel gewesen sein. Normalerweise passen Stecker eigentlich ganz gut in die für sie vorgesehenen Ein- und Ausgänge. Ist das nicht der Fall, sollte lieber zweimal überprüft werden, ob Stecker und Ausgang zusammenpassen, bevor zu drastischen Maßnahmen gegriffen wird.

Was lösen diese Bilder bei euch aus und wie könnten die Schäden eurer Meinung nach wohl am wahrscheinlichsten entstanden sein?

zu den Kommentaren (67)

Kommentare(67)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.