PS5 Slim-Gerücht liefert ersten Hinweis auf Release

Ist eine Slim-Variante der PlayStation 5 bereits in Planung? Chips von AMD könnten einen ersten Hinweis liefern.

von Dennis Michel,
10.03.2021 19:30 Uhr

Von der Seite LetsGoDigital wissen wir, wie eine mögliche PS5 Slim aussehen könnte. Von der Seite LetsGoDigital wissen wir, wie eine mögliche PS5 Slim aussehen könnte.

Sonys neue PS5 ist aktuell nicht nur rar, auch ist sie im direkten Vergleich zu anderen Konsolen riesig. Doch wie wir aus der Vergangenheit wissen, ist die jetzige Größe nicht in Stein gemeißelt. Zwar wird sich am jetzigen Modell optisch wohl nichts mehr ändern, jedoch wird Sony mit großer Wahrscheinlichkeit bereits in naher Zukunft weitere Varianten seines Flaggschiffs auf den Markt bringen. Nun ist ein erstes Gerücht zu einer möglichen PS5 Slim aufgetaucht.

AMD-Chips geben möglichen PS5 Slim-Hinweis

Das Gerücht stammt vom YouTube-Kanal RedGamingTech, die sogar einen möglichen Release der Slim-Variante nennen. So soll die Konsole 2023 erscheinen. Schauen wir uns den Release der PS4 Slim im November 2016, gut drei Jahre nach Veröffentlichung der Standardversion an, klingt der Zeitraum nicht unwahrscheinlich.

Was steckt dahinter? Laut Angaben von RedGamingTech soll Sony für das übernächste Jahr Kontingente bei Hersteller AMD reserviert haben. Genauer handelt es sich dabei um den AMD-SOC 5 nm-Chip, der in eine künftige Revision der PS5 verbaut werden könnte, weniger Strom verbraucht und effektiver gekühlt wird. Zum Vergleich: Die jetzige PS5 setzt auf eine AMD-APU mit einer Strukturbreite von 7 nm.

Wie so oft bei Gerüchten, solltet ihr die Info jedoch mit großer Vorsicht genießen. Zwar ist das Erscheinen einer PS5 Slim auch in diesem Zeitraum wahrscheinlich, jedoch kann es sich hier um ein weiteres, noch nicht angekündigtes Produkt von Sony handeln oder gar um eine PS5 Pro. Der Release einer leistungsstärkeren PS5 so früh im Lebenszyklus ist jedoch eher unwahrscheinlich.

Weitere interessante News zum Thema:

Alles zur Verfügbarkeit der PS5

Da es auch im März 2021 noch zu großen Lieferengpässen bei der PS5 kommt, halten wir euch auf GamePro tagtäglich auf dem neusten Stand, wo ihr die Konsole kaufen könnt. Hier erfahrt ihr, welche Anbieter Sonys Next Gen-Konsole generell anbieten und wie es um eine möglichen Kauf bestellt ist.

Was meint ihr, erscheint bereits 2023 eine PS5 Slim oder haltet ihr das aktuell doch für sehr unwahrscheinlich?

zu den Kommentaren (91)

Kommentare(91)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.