PS5 kommt mit komplett neuer & schnellerer Benutzeroberfläche

Nachdem das Aussehen der PS5 bekannt ist, spricht ein Mitarbeiter von einer kompletten Überarbeitung der Benutzeroberfläche.

von Annika Bavendiek,
15.06.2020 17:45 Uhr

Wie könnte das PS5-Interface aussehen? Fan-Entwürfe wie dieser geben einen Eindruck. Wie könnte das PS5-Interface aussehen? Fan-Entwürfe wie dieser geben einen Eindruck.

Wie die PS5 aussehen wird, wissen wir jetzt endlich. Wie sehr sich aber die Benutzeroberfläche zur PS4 unterscheidet, hat Sony noch nicht bekannt gegeben. Matt MacLaurin, Vice President of UX Design, verriet dazu nun immerhin erste Infos. Es gibt zwar nach wie vor keine offiziellen Bilder, aber über sein LinkedIn-Profil beantwortete er ein paar Fragen, deren Antworten auf ResetEra auftauchten.

PS5-Benutzeroberfläche wurde komplett überarbeitet

Wie die Antworten von Matt MacLaurin klar machen, wird das Interface der PS5 komplett neu sein, da es eine grundlegende Überarbeitung der PS4-Benutzeroberfläche gab. Außerdem soll es unterschiedliche Konzepte bieten:

"Ihr werdet unsere Sachen bald sehen. Es ist ein bisschen pragmatischer, aber eine 100%ige Überarbeitung der PS4-Benutzeroberfläche und es gibt einige sehr unterschiedliche neue Konzepte."

Was auch immer diese unterschiedlichen Konzepte aussehen mögen, das Interface soll in erster Linie praktisch sein. Neben der "neuen visuellen Sprache" erklärt der Sony-Mitarbeiter außerdem, dass die Inhalte der Benutzeroberfläche "in Millisekunden" geladen werden sollen.

Konsolen-Design angeblich anpassbar

Matt MacLaurin beantworte aber nicht nur Fragen zur Benutzeroberfläche, sondern ging auch auf das PS5-Design ein. Nachdem bereits viele Fans den Wunsch nach einer schwarzen PS5 und Special-Editions geäußert hatten, dürfte seine folgende Aussage Hoffnung machen:

"Ihr werdet auf jeden Fall Sondereditionen sehen. Die Konsole wird auch auf eine Weise anpassbar sein, wie es bei früheren Generationen nicht möglich war."

Eine anpassbare PS5-Konsole? Was wir uns darunter genau vorstellen dürfen, müssen wir wohl noch abwarten, aber mehr Anpassungsmöglichkeiten dürften den meisten Fans sicherlich gefallen.

Dieser Fan-Entwurf des Twitter-User BossLogic zeigt, wie eine schwarze PS5 aussehen könnte. Dieser Fan-Entwurf des Twitter-User BossLogic zeigt, wie eine schwarze PS5 aussehen könnte.

Die PS5 erscheint Ende 2020 in zwei Versionen. Einmal mit und einmal ohne Laufwerk. Der genaue Releasetag, sowie die Preise, hat Sony noch nicht bekannt gegeben.

Welche Erwartungen habt ihr an die PS5-Benutzeroberfläche?

zu den Kommentaren (67)

Kommentare(67)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.