PS5-Preis & -Release auf Amazon gelistet: Seid aber vorsichtig

Der nächste Leak zur PS5 ist da. Mal wieder sollen Preis und Releasetermin bekannt sein. Aber auch wenn es "realistisch" klingt - bleibt skeptisch.

von Hannes Rossow,
14.06.2020 20:09 Uhr

Wir kennen das Aussehen der PS5 - aber das war es auch schon. Wir kennen das Aussehen der PS5 - aber das war es auch schon.

Eine Sache ist klar: Weder Preis noch der Releasetermin der PlayStation 5 wurden offiziell von Sony bekannt gegeben. Und genau deswegen gilt es jetzt die Ruhe zu bewahren, wenn überall und nirgends Einträge bei Online-Händlern auftauchen. Schon kurz nach dem PS5-Event letzte Woche, in dessen Rahmen viele neue Spiele und auch das Konsolen-Design enthüllt wurden, ploppten plötzlich angebliche Preise auf.

Der Preis der PS5 wurde geleakt - mal wieder

Nun auch auf Amazon Frankreich, wofür kurze Zeit ein vollwertiger Eintrag der Standard-PS5 (inklusive Disclaufwerk) zu sehen war. Dort wurde die PlayStation 5 zu einem Preis von 499,99 Euro angeboten - sogar einen Releasetermin gab es zu sehen: Freitag, der 20. November 2020. Mittlerweile ist der Eintrag wieder verschwunden, was für manche Fans das Signal sendet: "Da ist doch was dran!" (via xboxdynasty)

Ein trügerischer Leak: Die Gefahr hinter diesem Amazon-Eintrag ist die Tatsache, dass sowohl Preis als auch Releasetermin realistisch klingen. Es scheint mittlerweile klar zu sein, dass die PS5 zum Launch wohl teurer sein wird als die PS4 damals, gleichzeitig sind 500 Euro aber noch immer ein "erschwinglicher" Preis für eine neue Konsolen. Auch der 20. November ist ein glaubwürdiger Termin mit ausreichend Abstand zu Weihnachten.

Trotzdem bleiben solche Einträge aber ohne jede Aussagekraft. Im Internet wimmelt es nur so von Platzhaltern und öfter als nicht stellen sich solche Einträge als falsch heraus. Wir erinnern uns, dass tatsächlich Amazon Frankreich in jüngster Vergangenheit mit falschen Produkt-Listings aufgefallen ist. Parallel gibt es sogar ein weiteren "Preis-Leak" der PS5 - auf Play-Asia war die Konsole für läppische 699 US-Dollar zu haben.

Ganz zu schweigen hiervon:

PS5: Amazon listet 2TB-Modell zum Preis von 670€ - aber es ist Quatsch   44     0

Mehr zum Thema

PS5: Amazon listet 2TB-Modell zum Preis von 670€ - aber es ist Quatsch

Abwarten und Tee trinken: Es hat einen Grund, warum Sony nicht schon längst den offiziellen Preis der PS5 bekannt gegeben hat. Nicht unwahrscheinlich, dass der endgültige Preis auch intern noch gar nicht feststeht und Sony hinsichtlich der Preispolitik von Microsoft sowie den Schwierigkeiten der Coronapandemie bis zum Schluss flexibel bleiben möchte.

Ja, vielleicht kostet die PS5 am Ende wirklich 499,99 Euro und erscheint am 20. November - gut möglich. Aber dann hat das trotzdem sehr wahrscheinlich nichts mit diesem Listing zu tun. Bleibt am besten entspannt, lehnt euch zurück und wartet ab.

Glaubt ihr, dass derzeit wirklich schon der Preis der PS5 im Umlauf ist?

zu den Kommentaren (70)

Kommentare(70)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen