PS5 für $350.000: Die wahrscheinlich teuerste Konsole der Welt erstrahlt in 18-Karat-Gold

Wem die PS5 an sich noch nicht exklusiv genug ist, wird hier vielleicht glücklich: Die auf fünf Exemplare limitierte Caviar-Edition verpasst der PS5 einen Gold-Look und kostet sehr viel.

von David Molke,
06.10.2021 16:15 Uhr

Diese PS5 im Gold-Look von Caviar kostet über 350.000 US-Dollar. Diese PS5 im Gold-Look von Caviar kostet über 350.000 US-Dollar.

Falls ihr eine PS5 sucht, stinkreich seid und nicht wisst, wohin mit eurem Geld, dann haben wir da ein echtes Schmankerl für euch: Diese PS5 kommt nämlich in einem derart exklusiven Gold-Design daher, dass es nur fünf Stück davon gibt. Der Spaß kostet dann auch schlappe 352.770 US-Dollar, also sehr viel mehr, als ihr für die Konsole normalerweise ohne den ganzen Schnickschnack bezahlen müsstet. Aber, gute Nachrichten: Es gibt auch eine etwas günstigere, etwas weniger edle Gold-Version für 'nur' 12.750 Dollar. Das muss man sich schon wert sein.

Caviar schmückt die PS5 mit 18-Karat-Gold und das Ergebnis ist unfassbar teuer

Extrem übertrieben: Dieses Angebot dürfte sich eher an Menschen richten, die sich zusätzlich zur vergoldeten AK-47 und den 37 ebenfalls goldenen Supersportwagen auch noch die passende Spielkonsole gönnen wollen. Aber Vorsicht, falls euch euer Monokel herunterfällt oder der Champagner umkippt: Nicht, dass das gute Stück an Wert verliert! Zum Spielen dürfte diese PS5 jedenfalls wohl eher nicht gedacht sein, es sollte aber trotzdem funktionieren.

So sieht die Gold-PS5 aus: Wer die Dollars und vielleicht auch die eine oder andere Schraube locker sitzen hat, kommt hier auf der offiziellen Caviar-Seite voll auf seine Kosten. Die auf lediglich fünf Stück limitierte PS5 lässt keine Wünsche offen. Sie erstrahlt in solidem 18-Karat-Gold, hat ein schickes Muster sowie eine Gravur mit dem Markennamen Caviar an der Seite.

Caviar bietet die PS5 mit Massivgold, Muster, Controller und vielem mehr für über 350.000 US-Dollar an. Caviar bietet die PS5 mit Massivgold, Muster, Controller und vielem mehr für über 350.000 US-Dollar an.

Auch das Gamepad ist selbstverständlich mit Gold und Leder verziert.

Ich würde mich ja nicht trauen, die Analogsticks dieses Caviar-DualSense-Controllers zur Gold-PS5 auch wirklich zu benutzen. Ich würde mich ja nicht trauen, die Analogsticks dieses Caviar-DualSense-Controllers zur Gold-PS5 auch wirklich zu benutzen.

Da kommen natürlich Erinnerungen an die diversen Gold-Controller hoch:

Zwei Versionen: Caviar hat aber nicht nur die auf fünf Stück limitierte PS5 mit 18-Karat-Massivgold im Programm, sondern auch noch eine zweite, abgespeckte Pöbel-Version für arme Lowlifes, die sich das echte Schmuckstück nicht leisten können. Die hat lediglich einen Gold-Überzug, kostet geradezu lächerlich billige 12.750 US-Dollar und wird in riesigen Stückzahlen von 99 Exemplaren verramscht. Das kann ja gar nichts sein. Aber, mal ganz unter uns: Eigentlich sieht die ganz genauso aus.

Wie gefällt euch die vergoldete, extrem limitierte PS5 für Superreiche?

zu den Kommentaren (16)

Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.