PS5-Insider lässt Hoffnung keimen: 3. Vorbestellerwelle kommt

Kommt sie nun oder nicht? Ein Brancheninsider verweist auf den 5. Oktober als Start der nächsten Preorder-Welle für die PlayStation 5.

von Hannes Rossow,
02.10.2020 09:55 Uhr

Gibt es nun noch einen neuen Schwung an PS5-Konsolen oder nicht? Gibt es nun noch einen neuen Schwung an PS5-Konsolen oder nicht?

So langsam geht bei PS5-Fans die Sorge um, dass Sonys Konsole endgültig vergriffen ist. Wer bis jetzt noch keine PS5 vorbestellen konnte, kann sich den Launch abschminken. So klingt es zumindest im Hinblick auf eine mögliche dritte Vorbesteller-Welle, die große Händler wie MediaMarkt oder Amazon eher unwahrscheinlich klingen lassen.

PlayStation 5: Das ist der angebliche Termin der dritten Preorder-Welle

Die Hoffnung stirbt aber bekanntlich zuletzt und gehen auch die Worte des Brancheninsider Roberto Serrano runter wie Öl.

Serrano, der vor allem im Hinblick auf die Ankündigung der PS5 immer schon etwas mehr wusste, sagt nämlich, dass das nächste Vorbestellungsfenster quasi schon vor der Tür steht: ab dem 5. Oktober.

Link zum Twitter-Inhalt

"PS5-Vorbestellungen waren nur bis zum 30. September 2020 bei ausgewählten Händlern möglich. Das neue Vorbestellungsfenster soll aufgrund von Lieferungsschwierigkeiten seitens Sony PlayStation ab dem 5. Oktober starten. Ich warte auf weitere Infos."

Nachschub schon auf dem Weg? Es stimmt also, dass die aktuellen Kontingente der PS5 ausverkauft sind und Händler keine Vorräte mehr haben. Das betreffe aber nur den ersten Vorbestellungszeitraum und Nachschub sei bereits auf dem Weg. Es könnte also sein, dass sich MediaMarkt und Amazon nur deshalb so zurückhaltend zeigen, weil sie nicht absehen könnten, wann Sony wieder liefern kann.

Serrano selbst lebt und arbeitet in Italien, von daher ist auch die Hoffnung groß, dass er hier den europäischen Markt meint. Eine sichere Nummer ist das natürlich nicht, aber falls ihr es noch einmal probieren wollt, eine PS5 vorzubestellen, dann könnte es nächste Woche Montag noch einmal spannend werden.

Wir haben noch ein paar allgemeine Tipps für euch, wie ihr im Vorbesteller-Chaos den Überblick nicht verliert:

Ihr konntet keine PS5 vorbestellen? - Diese Tipps helfen euch jetzt   98     3

Mehr zum Thema

Ihr konntet keine PS5 vorbestellen? - Diese Tipps helfen euch jetzt

Achtung, Stornierungen der PS5 sind immer möglich

Aber selbst wenn das klappen sollte, keine Vorbestellung scheint wirklich sicher zu sein. Es gab und gibt hunderte Berichte von Bestellungen, die im Nachhinein aufgrund von Systemfehlern oder Überverkäufen wieder storniert werden mussten.

Mehr dazu findet ihr hier:

PS5 wird erneut hundertfach storniert - Das könnt ihr jetzt tun   94     2

Mehr zum Thema

PS5 wird erneut hundertfach storniert - Das könnt ihr jetzt tun

Release, Preis und alle weiteren PS5-Infos

Die PS5 erscheint am 19. November 2020 in Deutschland und kommt in zwei Editionen: Die Laufwerk-Variante wird 499 Euro kosten, die Digital-Edition 399 Euro. Alle Infos zur PS5-Hardware, den Spielen und mehr findet ihr in der großen GamePro-Übersicht.

Habt ihr es mittlerweile aufgegeben, oder probiert ihr es weiter, eine PS5 zu bestellen?

zu den Kommentaren (37)

Kommentare(37)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.