PSN - Dürfen wir unsere ID bald ändern?

Einem Gerücht zufolge plant Sony, es Nutzern des PlayStation Networks zu gestatten, ihre ID nachträglich zu ändern. Bereits seit Jahren wird dies von den Spielern gefordert.

von Christopher Krizsak,
16.11.2016 11:30 Uhr

Können wir unsere PlayStation Network-ID zukünftig ändern? Können wir unsere PlayStation Network-ID zukünftig ändern?

Womöglich können wir bald unsere PSN-ID ändern. Der NeoGAF-User kirbasin hat sich die Release Notes der Unreal Engine 4.14 genauer angeschaut und ist dabei auf ein interessantes Detail gestoßen. Demnach geht das Update der beliebten Spiele-Engine in einigen Punkten speziell auf Sonys Online-Service PlayStation Network ein.

So findet sich im Changelog die Passage, in der von der primären Zuordnung eines Nutzers die Rede ist. Während bisher nämlich die Zuordnung von Inhalten und Mitgliedschaften über die genaue PSN-ID geregelt wurde, soll zukünftig der Account selbst für die primäre Zuordnung eines Users dienen. In der Praxis würde dies bedeuten, dass IDs sich nachträglich ändern lassen könnten.

Bereits seit Jahren fordern PSN-Nutzer, dass sie ihre ID nachträglich ändern können. Als problematisch erweist sich hierbei, dass die PSN-ID mit allen verfügbaren Diensten und Angeboten verknüpft ist, also etwa auch mit Einkäufen im PlayStation Store. Xbox-Spieler haben bereits seit dem Jahr 2005 Gelegenheit, ihren Xbox Live-Gamertag gegen eine kleine Gebühr zu ändern.

Wir haben uns mit einer Mail an Sony gewandt und informieren euch, sobald uns offizielle Informationen vorliegen.

zu den Kommentaren (6)

Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.