PSN & Xbox Live - Crossplay zwischen Konsolen laut Gaijin-CEO "nicht möglich"

Bislang unterstützt noch kein Titel konsolenübergreifendes Multiplayer-Crossplay, und das ist laut Anton Yudintsev auch unmöglich.

von Tobias Veltin,
22.05.2017 18:00 Uhr

Xbox-Nutzer und PS4-Nutzer im Zusammenspiel? Laut dem Gaijin-CEO nicht vorstellbar. Xbox-Nutzer und PS4-Nutzer im Zusammenspiel? Laut dem Gaijin-CEO nicht vorstellbar.

Microsoft stieß im letzten Jahr die Tür für das schon oft diskutierte Crossplay - also das konsolenübergreifende Spielen von Multiplayer-Titeln - ganz weit auf. Denn Chris Carla von Microsoft schrieb in ihrem Brief auf der Xbox-Website, dass man neben dem Cross-Platform-Gaming zwischen PC und Xbox One den Entwicklern nun auch freistellen würde, Cross-Network-Play zu unterstützen. Damit wären dann Online-Matches zwischen verschiedenen Netzwerk-Systemen wie PSN und Xbox Live möglich.

Rocket League sollte das erste Vorzeigemodell für diese Idee werden, doch daraus wurde nichts, denn Entwickler Psyonix versuchte sich zwar am Cross-Network-Modell, scheiterte jedoch. Später taten es ihnen andere nach, unter anderem Bandai Namco mit Tekken 7 und CD Projekt Red mit dem Gwent-Kartenspiel.

Mehr:Xbox-Chef hofft auf mehr Crossplay zwischen PC und One in Zukunft

Und es sieht nicht so aus, dass das ambitionierte Modell auf absehbare Zeit durchstarten könnte. Im Gegenteil: Anton Yudintsev, CEO von Gaijin Entertainment, die gerade am MMO-Actionspiel Crossout für die PS4, Xbox One und PC arbeiten, äußerte sich nun in einem Interview zu der Thematik. Demnach sei Cross-Platform-Gaming zwischen zwei Konsolen schlicht unmöglich.

"Crossout will not support cross-platform functionality. War Thunder unites PC and PS4, while Crossout will be available on Xbox One as well, and cross-platform between two different consoles is not possible."

Es scheint also erst einmal nichts zu werden mit der bunten Spielwiese, auf der PC-, PS4 und Xbox One-Nutzer fröhlich und unbeschwert miteinander herumtollen können.

Würdet ihr euch Cross-Network-Gaming wünschen?

zu den Kommentaren (13)

Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.