Reigns: Kings and Queens - Nintendo Switch-Release der Reigns-Spiele im Frühling 2018

Reigns und Reigns: Her Majesty erscheinen im Frühling 2018 für die Nintendo Switch. Ab dann stehen und fallen auch bei Nintendo Dynastien.

von Ann-Kathrin Kuhls,
20.03.2018 17:55 Uhr

In Reigns entscheidet ein Wisch über das Schicksal unseres Königreiches. In Reigns entscheidet ein Wisch über das Schicksal unseres Königreiches.

Der mobile Regierungssimulator Reigns und dessen Pendant mit weiblicher Führungskraft, Reigns: Her Majesty, sollen noch im Frühjahr 2018 unter dem Namen Reigns: Kings and Queens auf der Nintendo Switch erscheinen. In beiden Spielen trefft ihr Regierungsentscheidungen mit einem Fingerwisch. Ein Wisch nach links lässt den Bauernaufstand blutig niederschlagen, ein Wisch nach rechts senkt stattdessen ihre Steuern.

Je nachdem, wie wir entscheiden, sinkt oder steigt unser Einfluss beim Volk, der Kirche, dem Militär - und der Inhalt unserer Staatskasse. Sozusagen Tinder für Könige. Sinkt einer der werte ins Negative, verlieren wir unseren Kopf. Das kann übrigens auch passieren, wenn wir einem bösartigen Rivalen den Rücken zudrehen.

Über die Jahrhunderte hinweg leiten wir so ganze Dynastien von Herrschern. Mal mehr, mal weniger erfolgreich. Durch seine Kurzweiligkeit hat Reigns Suchtpotenzial. Der zweite Teil, Reigns: Her Majesty, wurde schon auf dem Smartphone heiß erwartet. Unten findet ihr den Trailer zu dem Sequel.

Reigns: Kings and Queens wurde beim Nindies Direct angekündigt und hat noch kein genaues Release-Datum. Weitere Highlights auf der Indieliste der Nintendo Switch sind unter anderem The Banner Saga 3 und Mark of the Ninja Remastered.


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen