Resident Evil 3 - Szene aus Teil 2 macht große Hoffnung auf Remake

Bekommen wir am Ende von Resident Evil 2 einen Hinweis auf ein mögliches Remake von Teil 3?

von Dennis Michel,
25.01.2019 18:05 Uhr

Eine Remake von Resident Evil 3: Nemesis wird immer wahrscheinlicher. Eine Remake von Resident Evil 3: Nemesis wird immer wahrscheinlicher.

An dieser Stelle direkt ein fette SPOILER-WARNUNG! Diese News beinhaltet Informationen aus dem Remake von Resident Evil 2, genauer gesagt dem Ende der A-Kampagne. Zwar wird nicht das eigentliche Ende der A-Story thematisiert, wer sich allerdings komplett überraschen lassen will, der sollte hier aufhören zu lesen.

Ok, wir haben euch gewarnt. Los geht's!

Hoffnung auf Resident Evil 3: Nemesis Remake steigt

Wer das Ende der A-Kampagne von Leon oder Claire aus dem Remake von Resident Evil 2 erlebt und die Credits bis zum Ende angeschaut hat, wird mit einer gut 5 Sekunden andauernden Bonus-Szene belohnt.

Die Szene könnt ihr euch hier im Video anschauen:

Resident Evil 3 - Video: Szene aus Teil 2 macht Hoffnung auf Remake 0:08 Resident Evil 3 - Video: Szene aus Teil 2 macht Hoffnung auf Remake

Das zeigt die Bonus-Szene: Wir sehen die Wagon-Tür des Zugs, mit der Leon und Claire aus dem zerstörten Labor entkommen. Ein Monster versucht sich mit aller Gewalt Zugang zu verschaffen, bricht die Tür auf.

1. Theorie: Wer genauer hinschaut, sieht eine Art Tentakel ODER die wuchernden Arterien des wohl berühmtesten Gegners der gesamten Reihe - den Nemesis-T Type auch "Tyrant" genannt.

Es ist also gut möglich, dass Capcom bereits an einem Remake zu Teil 3 arbeitet oder der Nemesis eine große Rolle in einem zukünftigen Story-DLC spielt.

Resident Evil 2
Tipps, Tricks und weitere Inhalte zum Remake in der Übersicht

2. Theorie: Möglich ist aber auch, dass die Szene den Wissenschaftler William Birkin zeigt. Birkin selbst hat sich in Resident Evil 2 mit dem G-Virus infiziert und ist zum Monster mutiert. Zwar wurde er gegen Ende besiegt und ist in den vermeintlichen Tod gestürzt, eine erneute Rückkehr ist jedoch nicht ausgeschlossen, wenn auch eher unwahrscheinlich.

Das sagt Capcom: Bereits vor wenigen Tagen äußerte sich Game Director Kazunori Kadoi zu möglichen DLCs für Resident Evil 2. Demnach sei eine Entscheidung noch nicht getroffen. Auch was ein mögliches Remake zu Teil 3 angeht, will Capcom verständlicherweise zunächst den Erfolg des aktuellen Remakes abwarten.

Was meint ihr, gibt uns die Szene einen Hinweis auf ein Remake von Resident Evil 3: Nemesis?

Resident Evil 2 - Test-Video zur Horror-Neuauflage: Ein Paradebeispiel von einem Remake 6:53 Resident Evil 2 - Test-Video zur Horror-Neuauflage: Ein Paradebeispiel von einem Remake


Kommentare(38)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen