RICO - Koop-Shooter mit XIII-Artstyle für PS4, Xbox One & Switch angekündigt

Freunde von Comics & Koop-Action sollten sich RICO einmal näher anschauen. Das Spiel kommt für PS4, Xbox One und Switch und ist sogar Splitscreen spielbar.

von Maximilian Franke,
20.03.2018 12:00 Uhr

Im Koop-Shooter RICO geht's bösen Verbrechern an den Kragen. Im Koop-Shooter RICO geht's bösen Verbrechern an den Kragen.

Erinnert ihr euch noch an XIII? Der stylische Ubisoft-Shooter von 2003 konnte damals vor allem mit der sehr gut umgesetzten Comic-Grafik überzeugen, ließ die Spieler am Ende der Story aber mit einem schmerzhaften Cliffhanger zurück.

Mit RICO bringt uns Rising Star Games einen sehr ähnlichen Artstyle zurück und lässt die Spieler allein oder im Koop als Polizist hochgradig gefährliche Fälle lösen. Die Erwähnung von "Fällen" sollte allerdings nicht darüber hinwegtäuschen, dass hier vor allem geballert wird, was das Zeug hält.

Couch-Koop in bester Buddy Cop-Manier

Neben Singleplayer und Online-Koop kann auch im Splitscreen an der selben Konsole gespielt werden. Die Entwickler versprechen unendlichen Content, da die Level prozedural generiert sind. Im zugehörigen Ankündigungstrailer gibt es bereits Büroräume, ein Keller und eine Villa zu sehen.

Gegnertypen und Waffen lassen auf ein eher geerdetes Arcade-Gameplay schließen. Aufgelockert werden die Runden z.B. durch dunkle Bereiche, in denen nur mit der Taschenlampe etwas erkannt werden kann, oder spezielle Objekte. Ein Feuerlöscher bietet sich beispielsweise wunderbar als Zielscheibe, um Feinde damit abzulenken. Auch kleinere, taktische Komponenten haben es ins Spiel geschafft. So können Gegner z.B. markiert werden, um im Koop koordinierter vorgehen zu können.

Außerdem wird es auch einen Trainingsmodus geben, der ein wenig an den Testparcour aus Call of Duty: Modern Warfare erinnert. Von einem Story-Modus sprechen die Entwickler nicht, dafür gibt es Buddy Cop-Action im Übermaß.

RICO soll noch 2018 für PS4, Xbox One und Nintendo Switch erscheinen.


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen