Midnight Club - Hinweise auf Comeback des Rockstar-Rennspiels aufgetaucht

Es gibt zwei Screenshots, die auf ein Comeback von Midnight Club hindeuten - echt oder nur gut gemachte Fakes?

von Tobias Veltin,
02.08.2017 10:00 Uhr

Midnight Club Los Angeles erschien vor fast zehn Jahren. Midnight Club Los Angeles erschien vor fast zehn Jahren.

Mal wieder was aus der Gerüchteküche. Rockstar Games könnte nach dem Wahnsinns-Erfolg von Grand Theft Auto 5 und während der Entwickling an Red Dead Redemption 2 einer weiteren - nicht ganz so bekannten - Marke wieder mehr Aufmerksamkeit schenken. Darauf deuten zumindest zwei aufgetauchte Screenshots hin, die einen noch nicht näher bekannten Midnight Club-Titel zeigen.

Die Anzeigen und Kontrolleingaben deuten auf eine Xbox-One-Version hin, vermutlich dürfte ein neues Midnight Club aber auch für die PS4 erscheinen. Ob diese Bilder echt oder nur gut gemachte Fakes sind, ist aktuell noch nicht klar, ihr solltet die Screenshots daher mit einer gehörigen Portion Skepsis betrachten, zumal sich Rockstar auch noch nicht zu den Bildern geäußert hat. Generell würde ich eine Rückkehr der Serie aber absolut begrüßen.

Dieser Screenshot zeigt das vermeintliche Tuning-Menü mit einem Nissan Skyline GTR. Dieser Screenshot zeigt das vermeintliche Tuning-Menü mit einem Nissan Skyline GTR.

In der Midnight Club-Reihe setzt ihr euch hinter das Steuer diverser Autos und kämpft in Straßenrennen um den ersten Platz. Der letzte Teil, Midnight Club: Los Angeles, erschien vor fast 10 Jahren (2008) auf der PS3 und der Xbox 360.

Wie fändet ihr ein Comeback der Midnight Club-Serie?

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.