Adventskalender 2019

Rust - Das wohl seltsamste Survival-Spiel kommt bald auf PS4 & Xbox One

Rust ist brutal, schräg und ab 2020 auch auf PS4 und Xbox One spielbar. Das Survival-Spiel wurde im Rahmen der X019 für die Konsolen bestätigt.

von Hannes Rossow,
15.11.2019 13:45 Uhr

In Rust starten wir komplett nackt und müssen uns alles erst erarbeiten. In Rust starten wir komplett nackt und müssen uns alles erst erarbeiten.

Als Rust vor ein paar Jahren an den Start ging, feierten Online-Survival-Titel wie DayZ gerade Hochkonjunktur. Die Entwickler von Facepunch Studios sorgten damals für einen der schrägeren Vertreter seiner Art, denn in Rust lebt vor allem von den Ideen seiner Community. Und die kann manchmal witzig, manchmal furchtbar und manchmal einfach nur seltsam sein.

Rust - Das "nackte" Überleben bald auch auf Konsole

Im nächsten Jahr dürfen sich dann auch PS4- und Xbox One-Spieler ein Bild von Rust machen. Denn wie im Rahmen des X019-Events bekannt gegeben wurde, wird das Survival-Spiel ab 2020 auch auf den Konsolen spielbar sein.

Rust für PS4 und Xbox One angekündigt, Release in 2020 0:58 Rust für PS4 und Xbox One angekündigt, Release in 2020

Worum geht es in Rust? In klassischer Survival-Manier sind wir in einer offenen, postapokalyptischen Welt unterwegs und starten nackt und nur mit einem Stein und einer Fackel bewaffnet. Und dann geht es vor allem ums Überleben - dafür braucht es Ressourcen und Lebensmittel um Bedürfnisse wie Hunger und Durst stillen zu können.

Die größte Gefahr in Rust sind aber nicht Bären oder Wölfe, obwohl die auch gemein sein können, sondern andere Spieler. Ob wir lieber kooperativ agieren möchten oder anderen einfach nur den Tag versauen, bleibt uns überlassen. In Sachen Kampf und kollektivem Crafting ist also alles dabei.

Rust weist uns einen Charakter zu: Auf Steam war die eigene Spielfigur übrigens zufällig generiert, was Hautfarbe und Geschlecht angeht. Diese Attribute waren an den Account geknüpft und konnten nicht geändert werden. Wir dürfen gespannt sein, ob das auf PS4 und Xbox One anders sein wird.

Rust erscheint 2020 für PS4 und Xbox One.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen