Serious Sam 4 - 100.000 Gegner gleichzeitig & 16-Spieler-Koop geplant

Die Entwickler von Croteam machen keine halben Sachen. Das geplante Comeback von Serious Sam soll bis zu 100.000 Gegner gleichzeitig darstellen können.

von Hannes Rossow,
20.06.2018 17:30 Uhr

Serious Sam 4: Planet Badass sprengt anscheinend jeden Rahmen.Serious Sam 4: Planet Badass sprengt anscheinend jeden Rahmen.

Vor ein paar Wochen war es endlich soweit und die kroatischen Entwickler von Croteam haben Serious Sam 4: Planet Badass mit einem offiziellen Teaser enthüllt.

Dass das Sequel zum Kult-Shooter irgendwann kommen soll, war schon seit 2013 bekannt. Dementsprechend hoch also die Erwartungen bei den Fans der überdrehten Baller-Action. Auf der E3 2018 gab es jetzt erstmals Details zum Spiel zu erfahren.

Bis zu 100.000 Feinde gleichzeitig

Offenbar sind sich die Macher von Serious Sam 4 aber der Tatsache bewusst, dass sie ihre Fans nicht enttäuschen dürfen, denn welche Features Croteams Daniel Lucic für den Shooter verspricht, klingt eigentlich schon größenwahnsinnig. Gegenüber VG247 gab Lucic an, dass utopische Gegnermassen auf die Spieler warten werden.

"Das System erlaubt uns, zehntausende Gegner gleichzeitig auf dem Bildschirm zu zeigen. Ich glaube, wir sind mittlerweile bei 100.000 Gegnern. Das ist etwas, an dem wir nun schon mehrere Jahre arbeiten. Die Idee dahinter ist, dass all diese Gegner real sind und dass du sie töten kannst."

16-Spieler-Koop, 128 km² Spielwelt aber keine Open World

Damit wir diese Horden aber nicht im Alleingang niedermähen müssen, wird Serious Sam 4: Planet Badass auch erlauben, einen Koop-Modus zu starten. In dem dürfen dann gleich 16 Spieler gleichzeitig einsteigen, um auf gigantischen Karten auf den Putz zu hauen.

Serious Sam 4: Planet Badass - Screenshots ansehen

Eine echte Open World wird Serious Sam 4 zwar nicht bieten können, aber das bedeutet längst nicht, dass es eng wird. So soll die Karte des Spiels 128 Quadratkilometer groß sein, wobei das Spiel selbst nur auf etwa 4 Quadratkilometern stattfindet. Die Entwickler wissen allerdings selbst, dass das nicht so viel Sinn ergibt.

"Das wird alles auf die Serious Sam-Art noch Sinn ergeben. Denn das Spiel ergibt eigentlich gar keinen Sinn. Das ist eine Präsentation von uns, die nicht viel Sinn macht. Wir versuchen, ein lineares Spiel auf einer sehr offenen Spielwelt zu zeigen. Aber das ist typisch für Croteam. Das ist das, was wir machen. Wir sind keine Profis."

Serious Sam 4: Planet Badass hat noch keinen Releasetermin.

Serious Sam 4: Planet Badass - Teaser-Trailer zur Fortsetzung 0:55 Serious Sam 4: Planet Badass - Teaser-Trailer zur Fortsetzung


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen