Shigeru Miyamoto - Arbeitet an neuen Spielen

Miyamoto will bei Nintendo Konzepte erarbeiten, die auf Smartphones nie möglich wären.

von Michael Söldner,
14.12.2011 10:07 Uhr

Shigeru Miyamoto sagt Smartphones den Kampf an. Shigeru Miyamoto sagt Smartphones den Kampf an.

Erst vor wenigen Tagen gab es Gerüchte über einen Rückzug von Shigeru Miyamoto, die sich schnell als Missverständnis entpuppten. Der berühmte Spieleschöpfer will nicht nur weiterhin bei Nintendo bleiben, sondern dort an neuen Spielekonzepten arbeiten.

In einem Interview teilte er jedoch mit, dass er zu diesem frühen Zeitpunkt noch nicht über seine konkreten Pläne sprechen könnte. Sein Ziel sei jedoch die Erstellung eines komplett neuen Konzepts, welches auf Smartphones nie so funktionieren würde. Dies deutet darauf hin, dass Miyamoto sich derzeit mit neuen Zugpferden für den Nintendo 3DS beschäftigen dürfte.

3:27

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.