Shin Megami Tensei 5 auf Metacritic: Kein Persona-Niveau, aber ein sehr gutes JRPG

Die ersten internationalen Reviews zum Nintendo Switch-Exclusive Shin Megami Tensei 5 sind erschienen und zeigen, euch erwartet ein sehr guter Nachfolger.

von Dennis Michel,
04.11.2021 18:30 Uhr

Mit Shin Megami Tensei 5 erwartet euch laut internationaler Tests ein sehr gutes JRPG. Mit Shin Megami Tensei 5 erwartet euch laut internationaler Tests ein sehr gutes JRPG.

Shin Megami Tensei 5 ist neben dem Pokémon-Remake das letzte große Switch-Exclusive des Jahres. Und laut erster internationaler Tests erwartet euch ein sehr gutes Rollenspiel, das zwar nicht an die enormen Qualitäten der Persona-Reihe heranreicht, aber auch nicht meilenweit davon entfernt ist. Wo die Stärken und Schwächen des JRPGs laut erster Reviews auf Metacritic und Opencritic liegen, darüber geben wir euch einen Überblick.

Wertungsübersicht und Metacritic-Score:

  • Auf Metacritic staubt SMT5 bei aktuell 47 Kritiken eine Durchschnittswertung von 86 Punkten ab.*
  • Auf OpenCritic sind es bei 37 Kritiken ebenfalls 86 Punkte.*

*Stand: 04. November, 17:20 Uhr

MagazinWertung
Wccftech95
Hobby Consolas90
Destructoid90
God is a Geek85
IGN80
Twinfinite80
GameSpot80
GameSpot80
We Got This Covered70
VG24760

Was wird gelobt, was kritisiert?

Damit ihr die blanken Zahlen besser einordnen könnt, hier die wichtigsten Pros und Contras der internationalen Kollegen und Kolleginnen.

Das ist positiv:

  • einzigartige Charaktere/Dämonen
  • spannende Handlung
  • forderndes Kampfsystem mit viel Tiefe
  • sehr guter Soundtrack
  • enorme Spiellänge (80 Stunden)

Das ist negativ:

  • teils Probleme mit der Framerate
  • grafisch zum Vorgänger verbessert, dennoch eher Mittelmaß
  • Kämpfe zu erbarmungslos, was frustriert (teils grindy)

Leana Hafer schreibt in ihrer Review für IGN.com folgendes:

Mit seiner umfangreichen und befriedigenden Zusammenstellung der Gruppe, exzellenten Kämpfen und fordernden Gegnern hat mich Shin Megami Tensei 5 nie gelangweilt oder ausgebrannt zurückgelassen – und das trotz seiner enormen Spielzeit. Erkundung und Plattforming-Passagen bringen die Abwechslung, die die Reihe benötigt hat, wenn man so viele ähnlich Kämpfe am Stück bestreitet.

Ich konnte nur niemals das Gefühl abstreifen, dass ich ein Persona ohne Herz vor mir habe. Ohne die unverwechselbaren Begleiter, die persönliche Geschichte, den unglaublichen Soundtrack, und die grandiosen Story-Twists. Dennoch: Seid ihr auf der Suche nach einem umfangreichen, fordernden, tiefen und generell außergewöhnlichen JRPG, in das ihr voll und ganz versinken könnt, SMT5 ist voll davon.

Zusammengefasst hört man aus vielen Reviews heraus, dass die fordernden, aber auch erbarmungslosen rundenbasierten Kämpfe das große Highlight von Shin Megami Tensei 5 sind. Auch müsst ihr viel investieren, um den vollen Spaßfaktor zu erlangen. Abseits davon fehlt es SMT5 5 aber an der großen Klasse der Persona-Auskopllung, welche die Messlatte im direkten Vergleich in puncto Story und Charaktere aber auch enorm hochgeschraubt hat.

Shin Megami Tensei 5 - Story-Trailer zum Nintendo Switch-RPG +amp; Persona-Cousin 1:31 Shin Megami Tensei 5 - Story-Trailer zum Nintendo Switch-RPG & Persona-Cousin

Kommt ein GamPro-Test zum Spiel?

Ein GamePro-Test ist bis zum Release am 12. November geplant, aufgrund des enormen Umfangs und des vollen Release-Herbsts können wir euch jedoch noch kein finales Versprechen geben. Seid aber versichert, dass zumindest ein Kommentar zum Spiel erscheint. Habt ihr Fragen zum Spiel, könnt ihr sie uns bzw. meiner Wenigkeit aber immer gerne stellen.

Was sagt ihr zu den Wertungen und freut ihr euch schon auf Shin Megami Tensei 5?



zu den Kommentaren (20)

Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.