Switch: Speichergrößen von Metroid Dread, Advance Wars und Co. sind angenehm klein

Nintendo gibt die Dateigrößen von Metroid Dread und anderen Neuankündigungen von der E3 bekannt. Eure Speicherkapazitäten werden zum Glück geschont.

von Jonathan Harsch,
17.06.2021 16:01 Uhr

Metroid Dread und andere Switch-Spiele sind angenehm klein. Metroid Dread und andere Switch-Spiele sind angenehm klein.

Der interne Speicher der Nintendo Switch ist bekanntlich nicht besonders üppig. Die 32 GB sind extrem schnell voll und so ist es immer erfreulich, wenn Spiele nicht viel Platz auf der Hybrid-Konsole beanspruchen.

Neue Spiele sind klein: Zum Glück trifft das auf die meisten Titel zu, die Nintendo im Rahmen der E3 ankündigte. Auf ihrer offiziellen Seite gab das Unternehmen jetzt die Datei-Größen einiger First-Party- und eines Third-Party-Spiels bekannt.

Datei-Größen im Überblick

Metroid Dread

Das 2,5D-Metroid erscheint am 8. Oktober und benötigt 6,9 GB an Speicherplatz. Das ist immer noch recht moderat, da wir annehmen können, dass Metroid Dread einen ordentlichen Umfang bieten wird.

Advance Wars 1+2: Re-boot Camp

Hierbei handelt es sich um ein Remake der ersten beiden Advance Wars-Teile, die ursprünglich für den Gameboy Advance erschienen. Die Optik wurde aufgehübscht, aber mit einer großen Datei war hier nicht zu rechnen. Und so kommt es auch: 1,4 GB nimmt Advance Wars 1+2: Re-boot Camp ein. Release ist am 3. Dezember.

Mario Party Superstars

Der nächste Teil in der Reihe ist kein Sequel sondern ein Remix aus bereits bekannten Brettern und Minispielen. Für Mario Party Superstars müsst ihr 3,9 GB auf eurer Switch freihalten. Der Launch soll am 29. Oktober erfolgen.

Warioware: Get It Together

Schon am 10. September erscheint Warioware: Get It Together. Die Größe der Mikro-Game-Sammlung beträgt lediglich 1,4 GB.

Shin Megami Tensei V

Der nächste Teil in der beliebten JRPG-Serie ist ein wenig voluminöser als die anderen Titel, aber das ist wenig überraschend für einen Vertreter dieses Genres. Shin Megami Tensei V benötigt 15,6 GB und erscheint im November 2021.

Weitere Artikel rund um die Nintendo Switch:

Sucht ihr nach einer passenden SD-Karte für die Switch?

Die meisten Nintendo-Fans dürften den internen Speicher ihrer Switch innerhalb kürzester Zeit an seine Grenzen treiben, und dann heißt es, nach einer Speichererweiterung Ausschau zu halten. Da der Markt von günstigen und teuren SD-Karten überschwemmt ist, kann man hier leicht einmal den Überblick verlieren. Bei einer Billig-Karte kann die Lesegeschwindigkeit zu gering sein, aber ein High-End-Produkt benötigt ihr ebenfalls nicht.

Worauf ihr beim Kauf einer SD-Karte für die Switch achten müsst und welche wir uneingeschränkt empfehlen können, lest ihr in unserer großen Kaufberatung.

Kommt ihr gut dem Speicherplatz der Switch zurecht?

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.