So sehen Core-Gamer aus - Rentnerin spielt seit 10 Jahren täglich Wii Fit

Von dieser Rentnerin können sich andere Core-Gamer noch eine Scheibe abschneiden.

von Ann-Kathrin Kuhls,
25.02.2019 15:30 Uhr

Wii Fit macht anscheinend auch noch nach 10 Jahren Spaß.Wii Fit macht anscheinend auch noch nach 10 Jahren Spaß.

Was ist die längste Zeit, die ihr einem Spiel die Treue gehalten habt? Zwei Jahre? Fünf Jahre? Seid ihr vielleicht stolz auch euch, weil ihr auch nach sieben Jahren immer mal wieder in Skyrim reinschaut? Die Oma von George Perkins hätte für euch nur ein müdes Lächeln übrig. Die Dame spielt nämlich seit 10 Jahren Wii Fit - und das jeden Tag.

Seit 3949 Tagen steht die Dame jeden Tag vor ihrem Fernseher und beschäftigt sich mit dem Fitnessprogramm - und wirkt auf dem Foto wirklich stolz auf sich. Völlig zu Recht, auch wir sind beeindruckt: Nicht nur, dass die Rentnerin stetig etwas für ihre Gesundheit tut und fit bleibt.

10 Jahre Wii Fit

Sie hält auch ihrem Lieblingsspiel länger die Treue als so mancher, der sich als Core-Gamer bezeichnet. Denn mal ganz ehrlich: Wie viele von uns können behaupten, dass sie ein Spiel wirklich jeden Tag über so lange Zeit hinweg gespielt haben? Und seid wirklich ehrlich: Nur ab und an mal wieder reinschauen gilt nämlich nicht.

Leider wissen wir nicht, was sie am liebsten spielt, wir wissen jedoch, dass sie nicht alleine ist. Auch dieser freundliche Herr ist bereits 79 Jahre alt und spielt trotzdem seit 3186 Tagen (also etwas über acht Jahren) Wii Fit.

My 79yo father exercises with Wii fit almost every morning

Hoffentlich halten die Geräte der beiden noch lange durch, die Wii wird nämlich bereits seit 2017 nicht mehr hergestellt, Ersatzteile werden deswegen immer schwieriger zu finden sein. Allerdings sind Großeltern ja auch dafür bekannt, von allem Vorräte anzulegen. Vielleicht haben die beiden einfach drei oder vier Balance Boards im Küchenschrank liegen.

3500 Stunden Animal Crossing
Rentnerin präsentiert ihre Stadt

Die wahren Core-Gamer

Mittlerweile gibt es immer mehr Senioren, die ins Gaming einsteigen. Eine der berühmtesten Ü80-Gamer dürfte Shirley Curry sein, die "Skyrim Oma". Die Dame ist 82 Jahre alt, hat auf Twitter über 21.000 Follower und beinahe eine halbe Million Abonnenten auf ihrem YouTube-Kanal, auf dem sie seit 2011 Let's Plays und Vlogs veröffentlicht.

Auf Twitter veröffentlicht sie Screenshots aus Skyrim, Fotos von besonders schönen Blumen und Updates von ihrem Leben in Virginia in den USA.

Menschen wie Shirley Curry und Georges Oma zeigen uns nicht nur, dass man nie zu alt dafür ist, etwas neues zu beginnen. Sie machen uns außerdem Hoffnung, dass wir spätestens mit 80 endlich dazu kommen werden, den Pile of Shame unserer Spielebibliothek abzubauen.

Was könntet ihr 10 Jahre am Stück spielen?


Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen