Sony ließ E3 2019 sausen & ist trotzdem einer der populärsten Publisher

Viele Menschen weltweit haben in der vergangenen Woche über Sony gesprochen, obwohl die bekanntlich nicht auf der E3 vertreten waren.

von Dennis Michel,
19.06.2019 11:32 Uhr

Sony glänzte mit Abwesenheit und war trotzdem ein heißes Gesprächsthema während der E3.Sony glänzte mit Abwesenheit und war trotzdem ein heißes Gesprächsthema während der E3.

Microsoft, Nintendo, Ubisoft, Square Enix, EA und Bethesda waren auf der diesjährigen E3 die großen Publisher im Rampenlicht der Messe. Wie lange im Vorfeld bereits bekannt, blieb Sony der Veranstaltung fern und setzt zumindest 2019 mit den State of Play-Streams auf eine alternative Form der Kommunikation mit seiner Community. Geht man jedoch danach, wie oft über die einzelnen Unternehmen während der vergangenen Woche gesprochen wurde, so ist Sony trotzdem weit oben mit dabei.

E3: Sony trotz Abwesenheit auf Platz 3 der Popularität

Doch wie kann das sein, wenn Sony selbst überhaupt nicht auf der Messe vertreten war? Ganz einfach, die Seite Hollywood Reporter hat gemessen, wie oft auf Twitter über die jeweiligen Publisher während der Messetage gesprochen wurde. Daraus ergibt sich folgende Rangliste:

  • Platz 1: Nintendo
  • Platz 2: Microsoft
  • Platz 3: Sony
  • Platz 4: Square Enix
  • Platz 5: Bethesda

Ein Grund für die hohe Platzierung Sonys dürften Multiplattform-Titel wie beispielsweise Cyberpunk 2077 und Marvel's Avengers: A-Day sein. Letzteres erscheint zudem mit PS4-zeitexklusiven Inhalten.

Auch interessant: Alle Unternehmen, EA ausgenommen, die während der E3 eine eigene Pressekonferenz veranstaltet haben, schafften es im jeweiligen Zeitraum auf Platz 1 der Trends-Charts von Twitter.

Und das populärste Spiel?

Der Hollywood Reporter hat zudem herausgefunden, über welches präsentierte Spiel während der Messe am meisten gezwitschert wurde.

Hier belegt Square Enix Remake von Final Fantasy 7 die Pole Position, gefolgt von Cyberpunk 2077 und Nintendos Sequel zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild.

Auf den weiteren Plätzen folgen Animal Crossing: New Horizons und Marvel's Avengers: A-Day.

Und zu guter Letzt haben wir noch die Jahres-Charts in absteigender Reihenfolge für euch. Über diese Spiele wurde 2019 bislang am meisten gesprochen:

Welches Spiel hat bei euch für reichlich Gesprächsstoff während der E3 gesorgt?


Kommentare(57)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen