South Park bekommt ein neues Videospiel, bestätigen die Schöpfer

Die South Park-Erfinder haben es geschafft und erwirtschaften mit ihrer Schöpfung mittlerweile unglaubliche Summen. Zum neuesten 900 Millionen-Dollar-Deal gehört auch ein neues Spiel.

von David Molke,
09.08.2021 17:15 Uhr

South Park: Der Stab der Wahrheit und Die Rektakuläre Zerreißprobe waren überraschend gelungene Lizenztitel. South Park: Der Stab der Wahrheit und Die Rektakuläre Zerreißprobe waren überraschend gelungene Lizenztitel.

Gute Neuigkeiten für Fans von Fäkal-Humor und schlecht eingedeutschten Wortspielen: South Park bekommt eine weitere Videospiel-Verwurstung. Die gehört zu einem weiteren unglaublichen Deal, den die South Park-Schöpfer Trey Parker und Matt Stone abschließen konnten. Der sorgt unter anderem auch dafür, dass wir mindestens 14 neue South Park-Filme und noch zwei weitere Staffeln der TV-Serie geliefert bekommen sollen.

South Park: $900 Mio.-Deal ermöglicht auch ein neues Videospiel

Unglaublicher Mega-Deal: Trey Parker und Matt Stone haben mit Viacom CBS vereinbart, dass die Firma ihnen im Verlauf der nächsten sechs Jahre insgesamt über 900 Millionen US-Dollar zahlt. Dieser Deal zählt zu den größten, die je in der Geschichte des Fernsehens abgeschlossen wurden, wie Bloomberg berichtet.

14 Filme und mindestens 2 Staffeln: In dem Deal wurde offenbar vereinbart, dass die Serie mindestens bis Staffel 26 fortgesetzt werden soll. Deutlich überraschender wirkt allerdings die Ankündigung, dass insgesamt stolze 14 South Park-Filme produziert werden sollen. Bisher gibt es lediglich einen einzigen.

Zwei dieser 14 Filme sollen sogar noch bis Ende des Jahres 2021 auf dem US-amerikanischen Streaming-Dienst Paramount+ erscheinen. Wie und wann genau es mit der klassischen TV-Serie South Park weitergeht, wurde noch nicht enthüllt. Aber angesichts des langfristigen Deal sind wir alle wohl bis 2027 gut versorgt, was South Park angeht.

 South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe im Test - Heldenhafte Furzeinlagen Hier könnt ihr euch den GamePro-Test zu South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe durchlesen.

Videospiel kommt auch: Im Rahmen des Deals wurde auch verraten, dass ein weiteres Videospiel erscheinen soll, das in der Welt von South Park angesiedelt ist. Mehr wissen wir dazu leider noch nicht. Es soll allerdings ein "3D-Spiel" werden und beim hauseigenen, internen Entwicklerstudio South Park Digital Studios entstehen.

Das war an den beiden bisherigen, größeren Spielen South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe und South Park: Der Stab der Wahrheit beteiligt. Auch das iOS- und Android-Spiel Phone Destroyer stammt von dem internen Studio, genau wie South Park Pinball und den beiden Xbox Arcade-Spielen Let’s Go Tower Defense Play! und Tenorman’s Revenge.

Freut ihr euch auf ein neues South Park-Spiel? Wie muss das sein, damit es für euch spannend wird?

zu den Kommentaren (15)

Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.