Splinter Cell Trilogy - Speicher- und Controller-Probleme

Einige Spieler der Splinter Cell Trilogy klagen über Bugs in der Remake-Sammlung für PlayStation 3. Ubisoft will für Abhilfe sorgen.

von Michael Söldner,
12.08.2011 19:15 Uhr

Seit wenigen Tagen steht mit der Splinter Cell Trilogy eine Remake-Sammlung für PlayStation 3-Besitzer zum Download bereit. Einige Käufer berichten jedoch von Speicher- und Controller-Problemen in der HD-Collection. So ließe sich die Y-Achse beispielsweise nicht invertieren, einige Spielstände würden von der Konsole zudem nicht korrekt erkannt, was wiederum zum Beenden der aktuellen Session führen würde.

Publisher Ubisoft würde gerade mit den Entwicklern über eine baldige Anhilfe sprechen. Möglicherweise wolle man mit einem Patch auf das Käuferfeedback reagieren. Allerdings könnte die Fertigstellung eines Updates sechs bis acht Wochen auf sich warten lassen.

zu den Kommentaren (6)

Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.