Splinter Cell: Conviction, R.U.S.E. - Verspätung - Ubisoft verschiebt Releases

Ubisoft hat die Verschiebung des Action-Adventures Splinter Cell: Conviction und des Strategiespiels R.U.S.E. bekannt gegeben.

von Frank Maier,
14.01.2010 11:00 Uhr

Das Action-Adventure Splinter Cell: Conviction erscheint nicht wie urspünglich geplant am 25. Februar. Dies hat der französische Publisher Ubisoft im Rahmen der Quartalszahlen in einer Pressemitteilung bekannt gegeben.
Gleiches trifft für das Echtzeit-Strategiespiel R.U.S.E. vor, welches ebenfalls im 1. Quartal dieses Jahres erscheinen sollte.

Während R.U.S.E. auf unbestimmte Zeit verschoben wurde und erst im neuen Geschäftsjahresquartal erscheinen soll - dies betrifft das Zeitfenster April 2010 bis März 2011 - steht der neue Releasetermin von Splinter Cell: Conviction zumindest ansatzweise fest. So soll der Einsatz des ehemaligen NSA-Agenten Sam Fisher bereits im April anstehen.

Gründe für die Verschiebung der beiden Titel nannte Ubisoft allerdings nicht.


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen