Sports Story - Golf-Tennis-Dungeon-Crawler für die Switch angekündigt

Normale Sportspiele haben euch zu wenig Story? Dann solltet ihr vielleicht mal einen Blick auf Sports Story werfen.

von Ann-Kathrin Kuhls,
11.12.2019 07:30 Uhr

Der Nachfolger von Golf Story verbindet gleich mehrere Sportarten miteinander. Der Nachfolger von Golf Story verbindet gleich mehrere Sportarten miteinander.

Sportspiele stechen durch vieles heraus: Die Steuerung, die Physik, die Grafik ... selten jedoch werden die herausragenden Dungeons erwähnt. Es sei denn, wir sprechen über Sports Story.

Auf der Nintendo Indie World wurde Sports Story das erste Mal vorgestellt. Der Nachfolger des erfolgreichen Golf Story verbindet genau wie das Original ein klassisches Sportspiel mit Rollenspiel-Elementen - dieses Mal allerdings geht es nicht nur um Golf.

Stattdessen sind auch Sportarten wie Tennis oder Baseball dabei, die wir beherrschen müssen, um voranzukommen. Aber damit ist es nicht getan, ein reines Sportass zu sein reicht leider nicht. Denn wir müssen uns auch in den RPG-Aspekten des Spiels beweisen.

Hier wirkt Sports Story beinahe wie Stardew Valley - bis auf den Golfschläger versteht sich. Hier wirkt Sports Story beinahe wie Stardew Valley - bis auf den Golfschläger versteht sich.

Golf-Baseball-Dungeoncrawler-RPG

Im ersten Trailer sahen wir dort unter anderem eine Story, in der unsere Hauptfigur in der Schule bestehen muss. Außerdem geht es durch Dungeons, in denen wir nicht nur um Punkte, sondern auch unser Leben kämpfen müssen.

Zusätzlich winken diverse Minispiele, außerdem müssen wir unsere Schleichfähigkeiten in Stealthpassagen unter Beweis stellen. Und wenn euch das nicht reicht, könnt ihr in ruhigen Momenten auch noch Fischen gehen.

Link zum YouTube-Inhalt

Wie ihr euch in einer Welt schlagt (ihr wisst schon ... wegen Golf?) in der es sowohl um sportliches Geschick als auch um sprachliche Gewandheit geht, erfahrt ihr frühestens Mitte 2020, wenn Sports Story für die Nintendo Switch erscheint.

Mehr Indies auf der Switch
Alle Ankündigungen der Nintendo Indie World

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.