Warum wir in Jedi: Fallen Order keine Körperteile abtrennen können

Neben reichlich positivem Feedback seitens der Community gab für Respawns Star Wars Jedi: Fallen Order einen Aufreger: Gliedmaßen lassen sich mit dem Laserschwert nicht abtrennen.

von Dennis Michel,
18.06.2019 15:08 Uhr

Eigentlich macht das Laserschwert doch einen recht stabilen und intakten Eindruck. Eigentlich macht das Laserschwert doch einen recht stabilen und intakten Eindruck.

Was ist das Erste, dass man im Kindesalter lernt? Klar, wer mit dem Laserschwert in der Hand nicht vorsichtig umgeht, macht die Geschwister schnell zum einarmigen Piraten samt cooler Greifhakenhand. Die ist zwar speziell beim Öffnen von Dosen nützlich, aber gut, das führt an dieser Stelle vielleicht zu weit.

Anders gesagt: Mit Star Wars Jedi: Fallen Order stellt Entwickler Respawn Entertainment das Machtgefüge mächtig auf den Kopf. Held Cal will es nämlich einfach nicht gelingen seine Gegner mit dem mächtigen Laserschwert einen Kopf kürzer zu machen oder ihnen die Gliedmaßen abzutrennen.

Lucasfilm der "Übeltäter"

Respawn hat auf der E3 2019 viel von seinem neuen Spiel gezeigt. So gab es neben einem neuen Trailer auch massig Gameplay zu sehen, das bei einem Großteil der Fans positiv aufgenommen wurde. Hauptkritikpunkt war jedoch die fehlende Verstümmelung der Gegner.

Star Wars Jedi: Fallen Order - 14 Minuten Gameplay im E3-2019-Trailer 13:54 Star Wars Jedi: Fallen Order - 14 Minuten Gameplay im E3-2019-Trailer

Laut IGN steckt allerdings nicht etwa der Entwickler selbst hinter dem ganzen Schlamassel mit den Körperteilen, sondern Lucasfilm. Das Ganze sei "eine Lucas Marken-Angelegenheit".

Kolumne: Fallen Order
Das Spiel macht so viel Spaß, dass der langweilige Held egal ist

Es gibt jedoch Ausnahmen: Im Interview mit den Entwicklern wurde nämlich herausgestellt, dass es sich dabei ausschließlich um menschliche Gliedmaßen handelt. Tiere, wie beispielsweise Spinnen, und Droiden sollen nicht so viel Glück haben und Körperteile verlieren.

Verstümmelung nur in wichtigen Momenten von Jedi Fallen Order

Die Entwickler haben in Form von Lead Designer Brandon Kelch aber noch eine "gute" Nachricht für euch:

So dienen die Filme als Vorlage. Soll heißen: Verstümmelungen wird es auch an menschlichen Gegnern geben, jedoch nur in äußerst bedeutenden Momenten während der Handlung. Hiermit sind wohl speziell Cutscenes gemeint, in denen dem Anschein nach keine Gefangenen gemacht werden.

Was sagt ihr zu Verst ... zur Thematik?

Mehr zu SW Jedi: Fallen Order:
Release, Gameplay & Story: Alles, was wir nach der E3 wissen


Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen