Star Wars: Squadrons - Kampagne ist komplett mit PlayStation VR spielbar

Das neu angekündigte Star Wars: Squadrons wurde auch für PSVR bestätigt. Jetzt wurde ein weiteres wichtiges Detail zur VR-Umsetzung enthüllt.

von Sebastian Zeitz,
16.06.2020 14:58 Uhr

Star Wars: Squadrons lässt euch das gesamte Spiel samt Kampagne in VR erleben. Star Wars: Squadrons lässt euch das gesamte Spiel samt Kampagne in VR erleben.

Mit der Ankündigung von Star Wars: Squadrons wurde gestern ein neues Star Wars-Spiel mit Fokus auf Raumschlachten vorgestellt. Währenddessen ging aber ein kleines aber dennoch wichtiges Detail unter: das Spiel wird auch mit PSVR und anderen VR-Geräten spielbar sein. Dazu wurde jetzt eine weitere Information bekannt gegeben.

Singleplayer ebenfalls in VR spielbar!

Wie EA auf der offiziellen Webseite bestätigt, wird es möglich sein, Star Wars: Squadrons in VR zu spielen. Nur der Umfang der Umsetzung war bisher noch unbekannt, jedoch soll wirklich alles in VR spielbar sein.

Einzelspieler-Kampagne hautnah erlebbar: Zwar ist Star Wars: Squadrons im Kern ein Mehrspieler-Spiel aber es bietet auch eine richtige Geschichte. Dass diese jetzt auch in VR spielbar ist, macht den Titel umso attraktiver für Besitzer eines Virtual Reality-Headsets. Mit der X-Wing-Erfahrung aus Star Wars: Battlefront hat EA bereits bewiesen, dass sie Dogfight-Action in VR inszenieren können.

Cross-Play auch in VR: Interessanterweise wird auch Cross-Play zwischen den Plattformen angeboten. Dadurch können PSVR-Spieler nicht nur mit anderen VR-Fans spielen sondern auch allen, die normal vor ihrem Fernseher sitzen. Somit umgeht EA die Gefahr, dass die Community zu sehr aufgespalten ist und es gerade bei den VR-Plattformen zu wenig Spieler gibt.

Star Wars: Squadrons im In-Engine-Trailer - X-Wings gegen TIE Fighter in Edeloptik 2:06 Star Wars: Squadrons im In-Engine-Trailer - X-Wings gegen TIE Fighter in Edeloptik

Mehr zu Star Wars: Squadrons soll am Freitag, dem 19. Juni um 1 Uhr morgens deutscher Zeit bekannt gegeben werden. Dann findet der Livestream der EA Play statt, wo nicht nur Star Wars sondern auch weitere Spiele gezeigt werden sollen:

EA Play-Livestream: Diese Spiele könnte EA zeigen   26     0

Mehr zum Thema

EA Play-Livestream: Diese Spiele könnte EA zeigen

Das sagt Basti zur VR-Umsetzung von Star Wars: Squadrons

Sebastian Zeitz
@Citronat

Es gibt wohl kaum ein Franchise, bei dem sich die Fans so sehr danach sehen "mittendrin" zu sein, wie bei Star Wars. Zu diesen Träumereien zählen neben den Lichtschwert-Kämpfen auch Ausflüge mit den Raumschiffen.

Criterion Games hatte letzteres zumindest bei PSVR-Fans für 20 Minuten erfüllt. Die damals schon großartige X-Wing-Erfahrung im Rahmen von Star Wars: Battlefront bot genau das, was jetzt mit Star Wars Squadrons vollwertig umgesetzt wird.

Spätestens seit der Bekanntgabe, dass das komplette Spiel in VR spielbar ist, können für mich alle anderen Raumschiff-Spiele, die es bisher für Virtual Reality gab, einpacken. Hier kommt etwas wirklich großes auf VR-Fans zu und wird aus meiner Sicht, das nächste Virtual Reality-Spiel sein, das im Mainstream hohe Wellen schlägt. Half Life: Alyx ist ein wichtiger Titel, aber Star Wars ist dann doch noch einmal ein anderes Kaliber.

Was sagt ihr? Kann Star Wars: Squadrons VR noch einmal einen neuen Schwung geben oder wird das Medium immer im Hintergrund bleiben?

zu den Kommentaren (19)

Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen