Sonys State of Play im März: Livestream, Uhrzeit und mögl. PS4/PS5-Spiele

Das Datum für die nächste State of Play für Sonys PlayStation steht fest. Schon am 9. März gibt es in 20 Minuten Neuigkeiten zu PS5- und PS4-Spielen zu sehen.

von Tobias Veltin,
09.03.2022 07:55 Uhr

Die nächste State of Play findet am 9. März statt. Die nächste State of Play findet am 9. März statt.

Update vom 9. März 2022: Die State of Play ist beendet. In unserer Übersicht findet ihr alle Ankündigungen der State of Play:

State of Play März 2022: Alle Ankündigungen in der Übersicht   62     3

Mehr zum Thema

State of Play März 2022: Alle Ankündigungen in der Übersicht

Sony hat die nächste State of Play angekündigt. In diesem Format präsentiert der Publisher regelmäßig Neuigkeiten zu Hardware und Spielen für die PlayStation-Systeme. Schon in den letzten Tagen und Wochen hatte es Gerüchte um eine März-State of Play gegeben. Jetzt ist sie offiziell.

Die wichtigsten Fakten zur State of Play in der Übersicht

  • Datum: 9. März 2022
  • Uhrzeit: 23 Uhr deutscher Zeit
  • Länge: Ca. 20 Minuten

Wo kann ich die State of Play ansehen? Ihr könnt euch den Livestream live auf Twitch und YouTube anschauen.

GamePro wird das Event live begleiten, um euch pünktlich mit den wichtigsten News und Ankündigungen zu versorgen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Was wird gezeigt? Laut dem Eintrag auf dem offiziellen PlayStation Blog stehen Spiele für die PS5 und PS4 im Vordergrund. Ein besonderes Augenmerk wird dabei offenbar Titeln von japanischen Studios zuteil, aber auch Spiele von Entwicklern aus anderen Teilen der Welt stehen auf dem Programm.

Infos zu PSVR 2 – sowohl zu Hardware als auch Software – wird es laut Sony dagegen nicht geben. Zum Virtual Reality-System hatte es zuletzt Ende Februar Neuigkeiten gegeben, als Sony erstmals Bilder des Headsets gezeigt hatte.

Gerüchte schon länger: Erst vor wenigen Stunden hatten Quellen gegenüber Gamereactor noch einmal betont, dass mit einer State of Play möglicherweise noch in dieser Woche zu rechnen sei, eine Verschiebung wegen des Krieges in der Ukraine sei aber ebenfalls möglich.

Welche Spiele könnten auf der März-State of Play gezeigt werden?

Natürlich hoffen viele auf Neuigkeiten zum heiß erwarteten Blockbuster God of War 2: Ragnarök. Zu dem gibt es nämlich nach wie vor viele Fragen und auch noch kein konkretes Release-Datum. Auch Hogwarts Legacy ist nach den Gerüchten der letzten Wochen und Monate in jedem Fall in der Verlosung.

Durch den Hinweis im Blog-Eintrag sind zudem Auftritte von Final Fantasy 16 und Ghostwire Tokyo denkbar, letzteres wird bereits Ende März erscheinen. Konkrete Hinweise auf bestimmte Titel gibt es allerdings nicht, wir werden uns also überraschen lassen müssen.

Freut ihr euch auf die State of Play? Was erwartet ihr?

zu den Kommentaren (85)

Kommentare(85)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.