State of Play - Sony will angeblich totgeglaubtes PS4-Spiel neu vorstellen

Ein Branchen-Insider deutet an, dass Sony in der kommenden State of Play-Ausgabe auch ein längst in Vergessenheit geratenes Spiel zurückbringen könnte.

von Hannes Rossow,
07.05.2019 12:00 Uhr

Sollte Deep Down etwa wirklich noch in Arbeit sein? Oder geht es um etwas ganz anderes? Sollte Deep Down etwa wirklich noch in Arbeit sein? Oder geht es um etwas ganz anderes?

Gestern gab Sony bekannt, dass uns noch in dieser Woche eine neue Ausgabe von State of Play erwartet. In dem Livestream wird Sony abermals PS4- sowie PSVR-Spiele vorstellen und hoffentlich auch ein paar Überraschungen liefern. Wirklich wissen tun wir nur, dass das PS1-Remake von MediEvil im Fokus stehen soll - aber es gibt noch mehr zu sehen.

Plant Sony eine Überraschung?

Neben einem neuen Spiel, das Sony in der State of Play-Ausgabe enthüllen will, steht laut einem Insider auch ein Re-Reveal, also eine erneute Ankündigung, eines Third Party-Spiels auf dem Plan. Dies lies zumindest ZhugeEX im ResetEra-Thread zur State of Play-Folge anklingen:

"Das letzte Mal meinte ich: 'Erwartet nicht zu viel.'

Nun, diese Ausgabe wird auf jeden Fall besser als die Letzte. Wir werden Updates zu Sony-Spielen sehen, ein neues Spiel (wie bereits erwähnt) und auch eine Neuankündigung eines Third Party-Spiels, das Mal vor langer Zeit enthüllt wurde."

Glaubwürdige Quelle: Hinter ZhugeEX, der auch auf Twitter aktiv ist, steckt ein Branchenexperte, der vor allem auf Industrie-Analysen aus dem asiatischen Raum spezialisiert ist. Dass er manchmal etwas mehr weiß als andere, hat Daniel Ahmad, so sein bürgerlicher Name, schon öfter unter Beweis gestellt.

Welches PS4-Spiel feiert am Freitag sein Comeback?

Wie wäre es mit WiLD? Nun steht natürlich die Frage im Raum, welches (längst in Vergessenheit geratene) Spiel damit gemeint sein könnte? Geht es vielleicht um WiLD, das Beyond Good an Evil-Macher Michael Ancel schon 2014 erstmals ankündigte und für das Sony erst kürzlich den Markenschutz erneuerte?

Was ist mit Deep Down? Oder gibt es sogar ein Wiedersehen mit Deep Down, dem Action-RPG aus dem Hause Capcom, das Sony schon 2013 bei der Enthüllung der PS4 der Weltöffentlichkeit vorstellte? Hier erneuerte Sony zuletzt im August 2016 den Markenschutz und zwar zum bereits fünften Mal - öfter ist das nicht erlaubt. Wenn das Spiel also noch kommen soll, muss es sehr bald passieren.

Wann startet die neue State of Play-Ausgabe?

In der Nacht vom Donnerstag zum Freitag, dem 10. Mai, könnt ihr um 0 Uhr deutscher Zeit in den Livestream einschalten. Alle Infos zur State of Play-Folge erfahrt ihr hier:

PS4-Fans aufgepasst
Nächste State of Play-Ausgabe startet noch diese Woche

Was glaubt ihr, was Sony da noch in der Hinterhand hat?


Kommentare(67)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen