Studie - Videospiele auch bei Kids beliebt

Aus einer Studie geht hervor, dass bereits 81 Prozent der Fünf- bis Achtjährigen schon Videospiele ausprobiert haben.

von Michael Söldner,
31.10.2011 10:07 Uhr

Einer Untersuchung von Common Sense Media zufolge werden Videospiele auch bei der ganz jungen Zielgruppe immer beliebter. Bereits mehr als die Hälfte der bis zu Achtjährigen hat schon Videospiele ausprobiert, im Alter zwischen 5-8 liegt der Anteil sogar bei 81 Prozent.

Das Hobby wird zudem durchaus regelmäßig betrieben: 17 Prozent der Teilnehmer im Alter zwischen 5 und 8 Jahren spielt jeden Tag, 36 Prozent vertreiben sich einmal die Woche ihre Zeit mit einer Konsole oder einem Handheld. Im Rahmen der Studie wurden 1300 Haushalte in den USA befragt. 67 Prozent der Teilnehmer können daheim auf eine Konsole zurückgreifen.

zu den Kommentaren (6)

Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.