Sucker Punch - Übernahme - Sony kauft inFamous-Entwickler

Der japanische Konzern akquiriert die Macher der Sly-Cooper- und inFamous-Serie. Zukünftige Sucker-Punch-Titel bleiben PlayStation-exklusiv.

von Daniel Feith,
02.08.2011 11:30 Uhr

inFamous 2inFamous 2

Der japanische Hard- und Software-Konzern Sony hat Sucker Punch, die Entwickler der inFamous- und Sly-Cooper-Spiele (in Europa: Sly Raccoon) gekauft. Zukünftige Titel des Studios werden also exklusiv für Konsolen der PlayStation-Familie erscheinen. Shuhei Yoshida, der Chef der Sony Computer Entertainment WorldWide Studios kommentierte die erfolgreiche Akquise so:

»Sucker Punch Productions ist eines der renommiertesten Entwicklerstudios in der Industrie; wir pflegen seit 12 Jahren eine wundervolle Beziehung zu dem Unternehmen. Wir freuen uns [das Team] offiziell in der Sony-Computer-Entertainment-Familie willkommen heißen zu dürfen. (...)«

Brian Fleming, Producer bei Sucker Punch, ist von Sonys Einkauf auch angetan:

»Die Beziehung [zu Sony] war bisher so produktiv und angenehm, dass in allen Diskussionen, mit welchem Partner wir so eine Transaktion durchführen würden, eigentlich nur ein Name fiel: Sony. (...) Wir sind sehr daran interessiert, ein sehr fokussiertes Studio zu bleiben; wir haben also nicht vier oder fünf Projekte gleichzeitig am Laufen. Das ist natürlich ziemlich risikoreich. Wenn du ein unabhängiges Studio sein willst und nur an einem Projekt arbeitest und das dann kein Hit wird - bisher hatten wir damit Glück und waren erfolgreich - dann ist irgendwann der Punkt da, an dem das Budget deines nächsten Titels deine Risikobereitschaft überschreitet.«

An den Strukturen bei Sucker Punch wird sich bis auf weiteres nichts ändern. Sucker Punch arbeitet derzeit an einer neuen, noch nicht näher bekannten Marke für ein PlayStation-System. Ob ein weiterer inFamous-Teil, oder ein Spiel für PS Vita geplant ist, ist ebenfalls unbekannt. Der letzte Sucker Punch-Titel war inFamous 2 (GamePro-Wertung: 85% - zum Test). Sly Cooper: Thieves in Time, das neue Spiel der Sly Cooper-Reihe wird nicht bei Sucker Punch entwickelt.

via CNBC


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen