In Summoners War: Lost Centuria hetzt ihr euer Monsterteam auf andere Spieler

Der Mobile-MMO-Titel erscheint heute weltweit für Android- und iOS-Geräte. Als Beschwörer:in von Monstern könnt ihr gegen andere echte Gegner antreten.

von Jasmin Beverungen,
29.04.2021 19:04 Uhr

Summoners War bekommt mit Lost Centuria einen Nachfolger. Summoners War bekommt mit Lost Centuria einen Nachfolger.

Das beliebte Mobile-MMO Summoners War erhält heute seinen Nachfolger. In Summoners War: Lost Centuria könnt ihr euch wie gewohnt in Echtzeit-PVP-Kämpfe stürzen und ähnlich wie in Pokémon verschiedene Monster sammeln und trainieren.

Monster als Kampfmaschinen

Was ist Summoners War: Lost Centuria? In diesem Mobile-Titel könnt ihr euch als Beschwörer:in ein Team aus Monstern zusammenstellen und in Echtzeitkämpfen weltweit gegen andere Spieler und Spielerinnen antreten. Insgesamt könnt ihr bis zu 8 Wesen in euer Team packen. Die Monster, die ihr in den Kampf schickt, können dann eines von fünf Attributen besitzen:

  • Wasser
  • Feuer
  • Wind
  • Licht
  • Dunkel

Monster lassen sich über doppelte Karten leveln: Wenn ihr dieselbe Monsterkarte mehr als einmal besitzt, könnt ihr die Übrigen nutzen, um euer Monster aufzuleveln und die Werte so verbessern. Außerdem besitzt jedes Monster 3 Runenslots, in denen verstärkende Runen eingesetzt werden können.

Wie viele Monster gibt es? Zu Beginn werden insgesamt 40 Monster zur Auswahl stehen. In der kommenden Zeit sollen allerdings weitere Monster folgen.

Der Alltag des Magiers

Eure wichtigste Ressource ist euer Mana. Mit Mana könnt ihr Monsterkarten oder Zaubersprüche einsetzen, um euren Gegnern zu schaden. Sollte euer Mana zur Neige gehen, müsst ihr gut mit euren Manakosten haushalten und auf eine Wiederherstellung warten.

Summoners War: Lost Centuria - Screenshots des neuen Mobile-Titels ansehen

Euer größter Trumpf ist der Konter. Wenn ein gegnerisches Monster seine Fertigkeit einsetzt, müsst ihr in dem Moment eure eigene Fertigkeit aktivieren. So könnt ihr eurem Monster einen defensiven Effekt gewähren, den Angriff nichtig machen oder das gegnerische Monster sogar besiegen.

Das koreanische Unternehmen Com2uS bewirbt Summoners War: Lost Centuria mit einem cineastischen Trailer, den ihr euch hier ansehen könnt:

Link zum YouTube-Inhalt

Erfolgreiches Mobile-MMO

Und was ist mit Summoners War: Sky Arena? Auch der Vorgänger kann weiterhin für iOS- und Android-Geräte heruntergeladen werden. Im Gegensatz zum Vorgänger sollen Spieler:innen in Summoners War: Lost Centuria aber aktiver ins Spielgeschehen eingreifen können. Zuletzt gab es eine Kooperation mit Street Fighter V, in der wir die Chance hatten, uns fünf ikonische Charaktere aus Street Fighter V als Vier- und Fünf-Sterne-Monster zu sichern:

Summoners War X Street Fighter V: Ein einzigartiges Event im erfolgreichen Rollenspiel [Anzeige]   0     0

Mehr zum Thema

Summoners War X Street Fighter V: Ein einzigartiges Event im erfolgreichen Rollenspiel [Anzeige]

Bis heute haben sich mehr als 5 Millionen Menschen weltweit für den Titel vorab registriert. Dies zeigt die Popularität des Vorgängers und wie sehr sich die Spielerschaft auf einen Nachfolger gefreut hat. Probiert also im Zweifelsfall selber aus, ob euch das Mobile-Spiel zusagt.

Habt ihr bereits den Vorgänger gespielt und werdet ihr euch Summoners War: Lost Centuria herunterladen?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.