Nächstes Super Mario soll uns angeblich mit seiner 2D-Optik überraschen

Das nächste Super Mario-Spiel wird angeblich wieder zweidimensional. Vor allem soll uns aber der Grafikstil überraschen, behauptet ein Insider.

Das nächste Super Mario-Spiel soll wieder 2D werden, aber mit einem überraschenden Stil aufwarten. Das nächste Super Mario-Spiel soll wieder 2D werden, aber mit einem überraschenden Stil aufwarten.

Super Mario bekommt angeblich schon bald seinen nächsten großen Auftritt. Einem Insider zufolge wird das nächste Spiel mit dem versierten Nintendo-Klempner wieder 2D. Allerdings soll der Grafikstil überraschend werden, was auch immer das im Detail dann zu bedeuten hat. Das war aber noch nicht alles, was jetzt vielleicht schon über den Titel verraten wurde.

Neues Mario-Spiel überrascht wohl mit besonderem Grafikstil

Darum geht's: Einem Insider zufolge soll das nächste Super Mario-Spiel viele Fans mit seinem Look und Grafikstil überraschen. Leider geht er nicht noch mehr ins Detail, aber immerhin erklärt er, dass es sich dabei wieder um ein zweidimensionales Super Mario handelt – das erste neue Original-2D-Mario seit über zehn Jahren.

Zuletzt haben wir mit New Super Mario Bros. U Deluxe eine Neuauflage bekommen. Hier geht's zum GamePro-Test des Mario-Spiels, hier seht ihr das zugehörige Video:

New Super Mario Bros. U Deluxe - Test-Video: Auch auf der Switch ein tolles Jump+Run 5:13 New Super Mario Bros. U Deluxe - Test-Video: Auch auf der Switch ein tolles Jump&Run

Release schon recht bald? Neben der Info, dass der Artstyle überraschend wirken könnte und dass es sich um ein 2D-Mario handelt, gibt es noch mehr. Beispielsweise soll es einen Online-Multiplayermodus geben und außerdem sei das Spiel in seiner Entwicklung bereits recht weit fortgeschritten. Was bedeuten könnte, das ein Launch verhältnismäßig bald erfolgen könnte. Der Insider Zippo bringt dafür das Finanzjahr 2023/2024 ins Spiel.

Wir fassen die möglicherweise geleakten Infos zusammen:

  • Neuer Titel: Das Spiel verzichtet wohl auf den "New Super"-Namen.
  • Neuer, überraschender Artstyle.
  • Entwicklung weit fortgeschritten: Release vielleicht schon 2023.
  • Online-Multiplayer enthalten.
  • Angeblich kehrt "Foreman Spike" zurück.

Wie seriös ist das? Ziemlich. Der Insider Zippo kennt sich vor allem mit Mario-Spielen und Nintendo Direct-Vorhersagen und den entsprechenden Leaks aus. Dabei lag er zwar auch schon mal falsch, aber auch schon mehrfach richtig. Beispielsweise hat er Metroid Dread und Paper Mario: The Origami King korrekt vorhergesagt.

Trotzdem solltet ihr euch natürlich nicht zu früh freuen. Immerhin handelt es sich hierbei um keine bestätigten Infos oder ähnliches. Solange wir noch keine offizielle Ankündigung haben, sollten wir diesen Leak noch mit der nötigen Vorsicht genießen.

Wie fändet ihr ein neues 2D-Mario? Was für ein Grafikstil und Look würde euch überraschen, womit rechnet ihr?

zu den Kommentaren (11)

Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.