Super Mario All-Stars: 4 kostenlose Super Mario-Klassiker jetzt verfügbar

Wer ein Nintendo Switch Online-Abo besitzt, kann sich ab sofort die Super Mario All-Stars-Collection mit insgesamt vier Mario-Klassikern kostenlos herunterladen.

von Hannes Rossow,
03.09.2020 16:38 Uhr

Super Mario All-Stars hat gleich vier Klassiker auf einmal im Gepäck. Super Mario All-Stars hat gleich vier Klassiker auf einmal im Gepäck.

Für den 35. Geburtstag von Super Mario hat Nintendo jede Menge geplant. In einer eigenen Direct wurden gleich mehrere Portierungen und Neuankündigungen vorgestellt, die in den nächsten Wochen und Monaten alle Mario-Fans glücklich machen sollen. Wer nicht warten will, kann aber auch gleich jetzt in das Pilzkönigreich abtauchen. Mit Super Mario All-Stars ist nämlich ab sofort ein kostenloser SNES-Klassiker im Nintendo Switch Online-Abo verfügbar.

Super Mario All-Stars: SNES-Klassiker jetzt gratis für Nintendo Switch Online

Klar, das Nintendo Switch Online-Abo ist kostenpflichtig, aber wie bei PS Plus oder Xbox Live Gold gibt es regelmäßig auch Gratis-Spiele zu haben - wenn auch "nur" für Retro-Geräte wie das NES und das SNES. Mit Super Mario All-Stars kommt nun aber ein echtes Highlight zum NSO-Aufgebot dazu, denn die Collection enthält gleich vier Super Mario-Klassiker auf einmal.

Welche Spiele sind enthalten?

  • Super Mario Bros.
  • Super Mario Bros.: The Lost Levels
  • Super Mario Bros. 2
  • Super Mario Bros. 3

Eigentlich sind das allesamt NES-Spiele, für das Super Nintendo wurden diese Spiele jedoch grafisch komplett überarbeitet und an den 16 Bit-Look von Super Mario World orientiert. Das heißt, ihr bekommt technisch verbesserte Versionen der alten Mario-Spiele, die ihr so vielleicht noch gar nicht gespielt habt.

Was ist The Lost Levels für ein Spiel? Die großen drei Super Mario Bros.-Spiele für das NES dürften die meisten kennen, aber Super Mario Bros.: The Lost Levels ist etwas anders. Dahinter verbirgt sich nämlich das eigentliche Super Mario Bros. 2, das damals nur in Japan erschien und für den westlichen Markt als "zu schwer" eingeschätzt wurde.

Das Super Mario Bros. 2, das wir dann bekommen haben und das auch in Super Mario All-Stars enthalten ist, ist eigentlich das Spiel Doki Doki Panic, nur eben etwas überarbeitet und im Super Mario-Look.

Eine Übersicht über alle Ankündigungen der Super Mario-Geburtstags-Direct findet ihr hier:

Traum für Switch-Fans! Alle Spiele der Super Mario-Direct im Überblick   45     1

Mehr zum Thema

Traum für Switch-Fans! Alle Spiele der Super Mario-Direct im Überblick

Habt ihr Super Mario All-Stars damals gespielt? Welche Version der Klassiker findet ihr besser?

zu den Kommentaren (19)

Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.