The Elder Scrolls V: Skyrim - Rollenspiel bietet gleichgeschlechtiche Ehen

Im Rollenspiel The Elder Scrolls V: Skyrim können Charaktere des gleichen Geschlechts heiraten. Der Spieler hat demnach tatsächlich viel Handlungsfreiraum.

von Andre Linken,
25.08.2011 16:42 Uhr

Viele Rollenspiele werben damit, dass sie einen großen Handlungsfreiraum bieten - das soll bei The Elder Scrolls 5: Skyrimnicht anders sein. So ist bereits bekannt, dass man in diesem Spiel unter anderem heiraten kann.

Damit aber nicht genug: Wie der Marketing-Chef Peter Hines von Bethesda Softworks jetzt via Twitter erklärt hat, werde es sogar möglich sein, gleichgeschlechtliche Ehen zu schließen. Allerdings ist bisher nicht bekannt, ob und welche Auswirkungen eine solche Lebensgemeinschaft auf den Spielverlauf haben wird.

Weitere interessante Details rund um The Elder Scrolls 5: Skyrim findet ihr in unserem ausführlichen Vorschaubericht auf GamePro.de. Der Release des Rollenspiels ist übrigens für den 11. November 2011 geplant.

» Die Preview von The Elder Scrolls V: Skyrim auf GamePro.de lesen

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.