The Emoji Movie - Erster Teaser zum Animationsfilm ist ziemlich "Meh"

Der erste Teaser-Trailer zum Animationsstreifen The Emoji Movie ist da. In ihm können wir einen ersten Blick auf einige der Emojis werfen, unter anderem auf Meh.

von Rae Grimm,
21.12.2016 11:35 Uhr

Meh aus The Emoji Movie Meh aus The Emoji Movie

Mittlerweile gibt es ja wenig, was nicht verfilmt wird. Daher sollte es niemanden überraschen, dass die bunten Emoticons aka Emojis, die viele von ihren Smartphones kennen, ihren eigenen Film erhalten.

Nun gibt es einen ersten Teaser zu dem Animationsstreifen, der auf den Namen "The Emoji Movie" hört. Im Zentrum des kurzen Videos steht das "Meh"-Emoji. Wer also dachte, dass ich einfach nur sarkastisch bin, was den Titel dieser News angeht, der sei nun eines Besseren belehrt.

Link zum Facebook-Inhalt

Wie ihr im Teaser sehen könnt, sehen die Emojis im Film anders aus als ihre Vorbilder auf unseren Smartphones, beispielsweise hat das Poop-Emoji kein breites Grinsen im Gesicht, dafür aber eine schicke Fliege. Auch einige echte Apps werden in The Emoji Movie gefeatured. So tauchen unter anderem Spotify, Facebook, Snapchat und sogar Candy Crush Saga auf.

Das Kino-Abenteuer der Emojis findet komplett auf dem Handy eines Teenagers statt. Die Handlung folgt dem Emoji Gene, das mehrere Gesichtsausdrücke hat, und sich mit dem Codebreaker-Emoji Jailbreak zusammentut.

The Emoji Movie kommt am 3. August 2017 in die deutschen Kinos. Regie führt Tony Leondis, der bisher unter anderem bei Igor, Lilo & Stitch 2 und dem Kurzfilm Kung Fu Panda: Secrets of the Masters auf dem Regiestuhl saß.

Was haltet ihr vom ersten Teaser zu The Emoji Movie?

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.