UPDATE: Last of Us 2-Patch bringt neuen Schwierigkeitsgrad & Permadeath

Achtung, The Last of Us 2 könnte bald noch schwerer werden. Darauf deuten zumindest zwei neue PS4-Trophäen hin, die mit einem Update ins Spiel kommen sollen.

von Hannes Rossow,
11.08.2020 09:42 Uhr

The Last of Us 2 ist ohnehin schon kein einfaches Spiel - bald wird's aber noch knackiger. The Last of Us 2 ist ohnehin schon kein einfaches Spiel - bald wird's aber noch knackiger.

Update:

Jetzt hat Sony das nächste The Last of Us 2-Update offiziell angekündigt. Tatsächlich erwartet uns aber Patch 1.04, der neben den beiden neuen Spielmodi noch eine ganze Reihe an weiteren Überraschungen bereithält:

The Last of Us 2-Patch 1.04 bringt absurde Grafik-Filter, Cheats & mehr   60     9

Mehr zum Thema

The Last of Us 2-Patch 1.04 bringt absurde Grafik-Filter, Cheats & mehr

Orignalmeldung:

Wie es aussieht, steht schon bald ein neues The Last of Us 2-Update an, das neue Spielmodi für den PS4-Blockbuster bringen wird. Das deuten zumindest zwei neue Trophäen an, die über einen Screenshot geleakt wurden. Ob sich dahinter das Update 1.03 versteckt, oder Sony die neuen Modi auf anderem Wege hinzufügen wird, ist aber unklar.

The Last of Us 2-Update mit Neuerungen im Anmarsch

Die beiden Trophäen, die über den Twitter-Account der Trophy-Experten von PowerPyx geleakt wurden, heißen Dig Two Graves (Silber) und You Can's Stop This (Bronze) und bringen einen neuen Schwierigkeitsgrad "Grounded" sowie den Permadeath-Modus.

Link zum Twitter-Inhalt

Um die beiden Trophäen freizuschalten, müsst ihr:

  • Dig Two Graves - Die Story auf dem Grounded-Schwierigkeitsgrad abschließen.
  • You Can't Stop This - Die Story mit einer beliebigen Permadeath-Einstellung abschließen.

Details zu den beiden Neuerungen gibt der Leak allerdings nicht preis. Wir wissen weder, was der Grounded-Schwierigkeitsgrad alles ändert, noch wissen wir etwas über die verschiedenen Permadeath-Einstellungen. Es scheint aber, als würden hier vor allem Profis eine neue Herausforderung geboten bekommen.

TLoU2 wird bockschwer: Zumindest der Grounded-Mode hat aber eine Entsprechung im ersten The Last of Us. Damals war Grounded ein besonders harter Schwierigkeitsgrad, der den durch Gegner verursachten Schaden verdreifachte, das HUD und die "Hören"-Fertigkeit entfernte und kaum Ressourcen in der Welt übrig ließ. Gut möglich, dass das in The Last of Us 2 ähnlich sein wird.

Gerade erst ist ein Gameplay-Leak zum vermeintlichen Multiplayer-Modus aufgetaucht. Ob der etwas mit dem Update zu tun hat?

The Last of Us 2-Multiplayer: Leak zeigt brutale Gameplay-Szene   43     1

Mehr zum Thema

The Last of Us 2-Multiplayer: Leak zeigt brutale Gameplay-Szene

Termin noch unklar: Was bringt das Update noch?

Wann kommt Update 1.03? PowerPyx spricht davon, dass die beiden Spielmodi über das Update 1.03 zu The Last of Us 2 hinzugefügt werden. Einen Termin (oder eine Uhrzeit) kennen wir allerdings nicht, die Existenz der Trophys deutet aber an, dass es nicht mehr lange dauern kann.

Gut möglich außerdem, dass ein eventueller Patch noch viel mehr als nur die beiden Modi bringen könnte - immerhin sind das hier nur die Trophäen.

Welche Änderungen würdet ihr euch für The Last of Us 2 noch wünschen?

zu den Kommentaren (41)

Kommentare(41)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.