The Elder Scrolls V: Skyrim - Skyrim spielen auf der PS Vita?

In einem Youtube-Video zeigt ein Tüftler, dass man über RemotePlay Skyrim auf seiner PlayStation Vita spielen kann.

von Ben Sikasa,
16.07.2012 14:15 Uhr

Youtube-Suer eyepatchcars spielt Skyrim auf der PS Vita.Youtube-Suer eyepatchcars spielt Skyrim auf der PS Vita.

Mit etwas Aufwand und technischem Know-How kann man The Elder Scrolls V: Skyrim auch auf der PS Vita spielen. Wie? Mit der Crossplay-Funktion der PSVita und einem PC. Auf dem Rechner - und nicht etwa auf der PS3 für die Crossplay eigentlich gedacht ist - läuft das Skyrim-Spiel und wird dann auf den Handheld übertragen.

Das Ganze ist nicht so einfach, dem YouTube-User eyepatchcars gelingt die Übertragung aber mit Hilfe des PlayStation-SDKs und des VitaRemoteClients. Als Beweis zeigt eyepatchcars Spielszenen im Video.

Angeblich läuft Skyrim bei dem Bastler mit 26-33 FPS und mit 95% der Qualität der PC-Grafik. Die Steuerung scheint noch etwas fummelig zu sein, sein, kann aber am PC korrigiert werden. Neben Skyrim wurde von einem Tüftler auch schon Left 4 Dead per Remote Play getestet. Derlei Projekte machen neugierig auf offizielle Cloud-Gaming Pläne von Sony, die kürzlich den Cloud-Game-Anbieter Gaikai aufgekauft haben.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen