Thief 4 - Entwicklung - »Fans der ersten Stunde werden nicht enttäuscht!«

Die Arbeiten an dem Action-Adventure Thief 4 gehen laut Eidos gut voran. Außerdem wird Entwarnung für die alteingesessenen Fans gegeben.

von Peter Smits,
28.11.2009 15:33 Uhr

Die Entwicklung des Action-Adventures Thief 4 geht nach Aussage des General Managers von Eidos Montreal, Stephane D'Astous, überraschend gut voran. Gegenüber der Internetseite incgamers.com sagte er: "Lasst mich Euch versichern, dass das Team wirklich sprunghafte Fortschritte vorzuweisen hat." D'Austous habe noch nie ein Team gesehen, dass "sich zu diesem Zeitpunkt der Entwicklung [Mitte der Vorproduktion, Anm. der Red.] in einem so guten Zustand befindet."

Außerdem gab D'Astous Entwarnung für die Fans der ersten drei Thief-Teile: "Die Fans der ersten Stunde werden nicht enttäuscht!". Die Nachricht, dass Eidos Montreal mit Thief 4 neue Zielgruppen erschließen wolle, sorgte bei den Anhängern der Serie für Unmut.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen