Tomb Raider - Lange verschollener Trash-Kurzfilm aufgetaucht

Square Enix hat einen Trash-Kurzfilm, der 1998 die Veröffentlichung von Tomb Raider 3 bewerben sollte und nur einmal öffentlich vorgeführt wurde, wiederentdeckt und neu ins Internet gestellt.

von Tobias Ritter,
26.04.2016 14:00 Uhr

Ein verschollen geglaubter Live-Action-Kurzfilm, der 1998 die bevorstehende Veröffentlichung von Tomb Raider 3 bewerben sollte, ich wieder aufgetaucht. Der etwa acht Minuten lange Clip wurde angeblich nur ein einziges Mal mehr oder weniger öffentlich vorgeführt: Bei der Launch-Party für den dritten Tomb-Raider-Teil im Londoner Natural History Museum.

Ins Internet gestellt hat den Film der Rechte-Inhaber Square Enix, nachdem die Produzentin Janey de Nordwall das original Digibeta-Tape in ihrer Sammlung wiedergerfunden und dem Publisher zugespielt hatte.

Tomb Raider: Die Serie - Alle Spiele mit Lara Croft ansehen


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen