Turok 1 und Turok 2 - Remaster-Versionen erscheinen Anfang März für die Xbox One

Die beiden Shooter-Klassiker Turok: Dinosaur Hunter und Turok 2: Seeds of Evil bekommen eine Umsetzung für Microsofts Konsole - die Ankündigung gilt allerdings zunächst nur für den amerikanischen Markt.

von Tobias Veltin,
24.02.2018 10:40 Uhr

Die ersten beiden Turoks erscheinen auch für die Xbox One. Die ersten beiden Turoks erscheinen auch für die Xbox One.

Die beiden N64-Shooter-Klassiker Turok: Dinosaur Hunter und Turok 2: Seeds of Evil werden in Remaster-Form auch für die Xbox One erscheinen. Die Umsetzungen werden von den Nightdive Studios entwickelt und sollen bereits am 2. März erhältlich sein. Die beiden Remaster gibt es bereits seit etwas längerer Zeit auf dem PC, unsere Kollegen von der GameStar veröffentlichten damals bereits ein Video dazu (siehe unten).

Allerdings: Die Xbox-Ankündigung gilt anscheinend zunächst nur für den amerikanischen Markt, hier können die beiden Spiele für jeweils knapp 20 Dollar bereits vorbestellt werden. Im deutschen Xbox Store sind die beiden Titel dagegen bis dato noch nicht zu finden. Wir gehen trotzdem davon aus, dass die Shooter demnächst auch in unseren Gefilden erhältlich sein werden.

Turok: Dinosaur Hunter erschien urspprünglich im Jahr 1996 (1997 in Europa) zum Start des N64 und setzte mit seiner für damalige Verältnisse tollen 3D-Optik sofort Akzente. Turok 2: Seeds of Evil folgte im Jahr 1999 und konnte den Erfolg des Erstlings sogar noch übertreffen.

Würdet ihr die Remaster auf der Xbox One (noch einmal) spielen?


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen