Twin Mirror - Das neue Spiel der Life is Strange-Macher erscheint am Stück

Ein neuer Teaser zum Thriller Twin Mirror zeigt das neue Spiel von Dontnod Entertainment, die sich nach mehreren Episoden-Spielen nun an einen Kompaktrelease für PS4, Xbox One und PC wagen.

von Hannes Rossow,
13.06.2020 22:30 Uhr

In der Stadt Basswood geht einiges vor sich - und in Twin Mirror müssen wir herausfinden, was genau. In der Stadt Basswood geht einiges vor sich - und in Twin Mirror müssen wir herausfinden, was genau.

Eigentlich sollte Twin Mirror, das nächste Spiel der Life is Strange-Macher von Dontnod Entertainment, ebenfalls im Episodenformat erscheinen. Doch in Reaktion auf Stimmen in der Community hat sich das Team nun dazu entschieden, den psychologischen Thriller rund um den Journalisten Sam Higgs in einem einzigen Release zu veröffentlichen.

Twin Mirror verzichtet auf das Episodenformat

Release am Stück: Um das möglich zu machen, hat sich Dontnod mit Epic Game zusammengetan, um selbst als Publisher aufzutreten. Das nimmt den Zeitdruck von den Schultern und die Entwickler können Twin Mirror in Ruhe fertigstellen, ohne schon vorab Episoden veröffentlichen zu müssen.

Im Rahmen der PC Gaming Show gab es auch einen neuen Teaser-Trailer zum Spiel zu sehen:

Twin Mirror - Im neuen Trailer zum Spiel der Life-is-Strange-Macher wird es mysteriös 1:05 Twin Mirror - Im neuen Trailer zum Spiel der Life-is-Strange-Macher wird es mysteriös

Worum geht's im Spiel? In Twin Mirror schlüpfen wir in die Rolle von Sam Higgs, einem Journalisten, der in seine Heimatstadt zurückkehrt, um dort die Beerdigung seines besten Freundes zu besuchen. Allerdings ist nicht alles so, wie es scheint und die kleine Stadt scheint ein großes Geheimnis zu verbergen.

Mit seiner Fähigkeit, Erinnerungen zu visualisieren, nimmt es Higgs dann auf sich, sich mit seiner Vergangenheit auseinanderzusetzen, um der Lösung des Rätsels auf die Spur zu kommen. Mit zahlreiche Entscheidungen sollen Spieler direkten Einfluss auf die Geschichte nehmen können, um an Ende ein einzigartiges Erlebnis spendiert zu bekommen.

Twin Mirror erscheint noch 2020 für PS4, Xbox One und PC.

Wie findet ihr die Entscheidung, lieber auf einen großen Release zu setzen, anstatt viele kleine Episoden zu veröffentlichen?

zu den Kommentaren (12)

Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen