Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 3: Ubisoft - Wii-Titel angespielt - Shaun White Snowboarding, Academy of Champions, Rabbids Go Home

Rabbids Go Home

Mit Rabbids Go Home kehren die durchgeknallten Langohren von Ubisoft auf die Bildschirme zurück. Anders als die bereits erschienenen Teile ist Rabbids Go Home aber keine Minispielsammlung sondern eher ein Action-Adventure. Die verrückte Story: Die Hasen wollen den Mond besiedeln und planen daher, einen riesigen Müllberg von der Erde aus zu bauen, um ans Ziel zu kommen. Die Menschen leiden darunter extrem, wissen sich aber zu wehren: So genannte Verminatoren sollen die Langohren vernichten. Wir spielten bereits eine Szene, in der ein Hase einen anderen in einem Enkaufswagen über einen Hindernisparcours schieben und dabei allerlei Krimskrams einsammeln musste - äußerst skurril und lustig. Die Grafik ist kunterbunt und sehr liebevoll gestaltet und auch die Steuerung klappte hervorragend. Auch wenn sich Rabbids Go Home von der bekannten Spielmechanik abwendet, sollten Freunde für skurillen Humor den Titel im Auge behalten.

» Bildergalerie zu Rabbids Go Home anschauen

3 von 3


zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.