Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

UEFA Champions League 2006-2007 im Test

Die Update-Maschinerie von EA Sports läuft auf Hochtouren. Was bietet der FIFA-Ableger?

von Gamepro Redaktion,
27.04.2007 13:57 Uhr

Mit FIFA 07 (83% Spielspaß) konnte Electronic Arts die Konkurrenz von Konami nicht schlagen. Kein halbes Jahr später erscheint mit UEFA Champions League 2006-2007 der erste Serien-Ableger für die Xbox 360, bei dem sich die besten europäischen Teams ein Stelldichein geben. 16 komplett lizenzierte Ligen und insgesamt 268 Mannschaften mit Original-Spielern stehen euch für die Titeljagd zur Verfügung (Vergleich: In FIFA 07 waren es rund 500 Teams), außerdem wurden 22 Stadien implementiert. Damit bekommen Fans der Champions League alles, was das Herz begehrt.

1 von 6

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen